logo
Wed 19 October 2022 | 11:34

Top-Fakten über Declan Rice, DR7

Declan Rice hat sich für West Ham von Saison zu Saison verbessert und gilt heute als einer der besten zentralen Mittelfeldspieler der Premier League. Lesen Sie weiter, um mehr Fakten über Declan Rice zu erfahren.

Declan Rice (geb. 14. Januar 1999) ist ein englischer Fußballprofi, der derzeit für den Premier-League-Klub West Ham United und die englische Nationalmannschaft als defensiver Mittelfeldspieler oder Innenverteidiger spielt.  Declan Rice ist 23 Jahre alt

Rice, der in England geboren wurde, aber irische Großeltern väterlicherseits hat, vertrat die Republik Irland früher sowohl auf der Jugend- als auch auf der Seniorenebene, bis er 2019 nach England wechselte.

Eine wichtige Tatsache über Declan Rice ist, dass er in Kingston upon Thames im Großraum London aufgewachsen ist.  Seine Großeltern väterlicherseits stammten aus der irischen Stadt Cork.

Er trat 2006 im Alter von sieben Jahren in die Akademie des FC Chelsea in seiner Heimatstadt ein.  Acht Jahre später schloss er sich dem Stadtrivalen West Ham United an.

Am 13. August 2016 gab er sein A-Team-Debüt, zwei Jahre nach seinem Wechsel, als er in die Startaufstellung gegen die U23 von Stoke City berufen wurde.

In derselben Saison gab er am 21. Mai 2017 sein Profidebüt als Einwechselspieler am 38. Spieltag des Ligaspiels in Burnley.

Declan Rice schaffte in der darauffolgenden Saison den Durchbruch, nachdem er sich in der Rückrunde der Saison 2017/18 in einen Stammplatz vorgekämpft hatte.  Sie ist aktuell eingestellt (Stand 3.12.2020).

 

Die wichtigsten Fakten über Declan Reis:

Am 22. Dezember 2018 trat er zum 50. Mal in West Ham auf und war damit der erste Spieler seit Michael Carrick, der dies noch als Teenager tat.

Am 28. Dezember 2018 unterzeichnete Rice eine neue Vertragsverlängerung bis 2024 mit Option auf ein weiteres Jahr.  Beim 1:0-Sieg von West Ham gegen Arsenal am 12. Januar 2019 erzielte Rice sein erstes Tor und wurde zum Mann des Spiels ernannt.

Am 20. April 2019 wurde Rice für die Auszeichnung PFA Young Player of the Year nominiert, die schließlich am 28. April 2019 den englischen Teamkollegen von Rice überreicht wurde.

Rice trat in der Saison 2019–20 in allen 38 Ligaspielen für West Ham auf.  37 von ihnen gingen über die volle Distanz.

 

Declan Rice frühes Leben

In Bezug auf

die Kindheit von Declan Rice

sollte erwähnt werden, dass er im Londoner Stadtteil Kingston upon Thames geboren und aufgewachsen ist.  Seine väterlichen Vorfahren waren irische Einwanderer aus Douglas, County Cork.

Er trat 2006 als Siebenjähriger in die Chelsea-Akademie ein. Er trat 2014 der Akademie von West Ham United bei, nachdem er im Alter von 14 Jahren entlassen worden war. Es sind keine Informationen über

die Eltern von Declan Rice

verfügbar.

 

Declan Rice Privatleben

Declan Rice ist eine der heißesten Eigenschaften im europäischen Fußball, da sich der 23-Jährige zu einem erstklassigen defensiven Mittelfeldspieler entwickelt hat. 

Bei seiner Entwicklung wurde er tatkräftig von seiner Freundin Lauren Fryer unterstützt, mit der er vor wenigen Monaten seinen sechsten Geburtstag feierte.

Das Duo ist schon lange zusammen, noch bevor Declan Starter der ersten Mannschaft wurde.  Lauren wurde am 16. Juni 1999 in England geboren und ist damit englische Staatsbürgerin. 

Leah teilt auf ihren Social-Media-Kanälen nicht viel über ihre Familie und Kindheit mit, obwohl sie eine beträchtliche Online-Präsenz hat.

Viele glauben, dass Declan und Lauren verheiratet sind, aber sie lassen sich noch Zeit.  Wir glauben, dass Lauren bald die Frau von Declan Rice wird.

 

Die berufliche Laufbahn von Declan Rice

Declan Rice gehörte zu den fünf besten Spielern der Premier League in Bezug auf Zweikämpfe und Ballbesitz und führte die Spieler von West Ham in beiden Kategorien an. 

Er machte auch die meisten Pässe aller Spieler von West Ham.  Er wurde von West Ham United zum Hammer des Jahres und zum Inhouse-Spieler des Jahres ernannt.

 

Clubkarriere von Declan Rice

Eine

wichtige Tatsache über Declan Rice ist

, dass er seinen ersten Profivertrag bei West Ham United am 16. Dezember 2015 unterzeichnete, etwas mehr als ein Jahr nachdem er dem Verein als Juniorspieler beigetreten war.

 

West Ham United

Nachdem er sich in der U23-Mannschaft hervorgetan hatte, wurde Rice im April 2017 für die Spiele gegen Sunderland und Everton in die A-Nationalmannschaft von West Ham berufen.

Am letzten Tag der Premier League-Saison 2016/17 gab er sein professionelles Debüt gegen Burnley, als er in der 91.

Minute als Ersatz für Edimilson Fernandes bei einem 2: 1-Auswärtssieg eingewechselt wurde, fünf Tage nachdem er die U23 als Kapitän zum Aufstieg geführt hatte  mit einem 2-1 Sieg bei Newcastle United.

Am 19. August 2017 gab er sein komplettes Debüt als Senior gegen Southampton mit einer 2: 3-Niederlage.  Rice belegte im April 2018 den zweiten Platz hinter Marko Arnautovi für die Auszeichnung „Hammer des Jahres 2017–18“.

Am 22. Dezember trat er zum 50. Mal für West Ham auf und war damit der erste Spieler seit Michael Carrick, dem dies gelang, als er noch ein Teenager war. 

Am 28. Dezember 2018 unterzeichnete Rice einen neuen Vertrag, der bis 2024 läuft, einschließlich einer einjährigen Verlängerungsoption.

Rice erzielte sein erstes Tor für West Ham und wurde beim 1: 0-Sieg gegen Arsenal am 12. Januar 2019 beim 50. Premier League-Spiel im London Stadium zum Mann des Spiels gekürt.

Eine wichtige Tatsache über Declan Rice ist, dass er am 20. April 2019 in die Shortlist des PFA Young Player of the Year aufgenommen wurde.  Acht Tage später wurde die Auszeichnung jedoch Rice's englischem Kollegen Raheem Sterling überreicht.

Er wurde zum Spieler des Jahres gewählt und erhielt die Auszeichnung für die Einzelleistung der Saison für seine spielentscheidende Leistung gegen Arsenal am Ende der Saison 2018/19 sowie die Ernennung zum Young Hammer of the Year for  die dritte Saison in Folge.

Rice führte West Ham am 28. Dezember 2019 im Alter von 20 Jahren zum ersten Mal bei einer 1: 2-Heimniederlage gegen Leicester City an.

Rice erzielte sein erstes und einziges Saisontor in der Premier League, einen Schuss außerhalb des Strafraums beim 3: 1-Sieg gegen Watford am 17. Juli 2020.

Rice trat in jeder einzelnen Minute der 38 Ligaspiele von West Ham in der Saison 2019–20 auf.  Er gehörte zu den fünf besten Tacklern und Abfangjägern in der Premier League,

übertraf alle anderen West Ham-Spieler in beiden Kategorien und absolvierte mehr Pässe als jeder andere West Ham-Spieler.  Er wurde mit dem Titel Hammer des Jahres ausgezeichnet.

Rice erzielte sein erstes Saisontor am 15. Februar 2021, als er einen Elfmeter verwandelte und die Mannschaft bei einem 3: 0-Heimsieg in der Liga gegen Sheffield United in Führung brachte.

Rice wurde im April 2021 für vier Wochen ausgeschlossen, nachdem er sich im internationalen Dienst mit England eine Knieverletzung zugezogen hatte. 

Rice hatte in der Saison 2020/21 an allen Spielen von West Ham teilgenommen.  Rice ist seit 2021 Vizekapitän von West Ham United.

Rice gab sein europäisches Debüt und erzielte sein erstes europäisches Tor bei einem 2: 0-Auswärtssieg gegen Dinamo Zagreb in der Europa League am 16. September 2021.

Rice wurde am 9. Mai 2022 zum zweiten Mal zum Hammer des Jahres gewählt. Rice wurde zusammen mit seinem Kollegen Craig Dawson nach der Europa-League-Saison von West Ham,

in der sie das Halbfinale erreichten, zum Team des Jahres 2021/22 der UEFA Europa League gewählt.  Finale.

 

 Declan Rice internationale Karriere

Eine wichtige Tatsache über Declan Rice ist, dass er für Irland qualifiziert war, obwohl er in London geboren wurde, da seine Großeltern aus Cork stammen.  Rice wurde am 19. März 2017 zum U17-Spieler der Republik Irland des Jahres gewählt.

Rice wurde am 23. Mai, nur wenige Tage nach seinem Debüt in der Premier League, in das Team der Republik Irland für Freundschaftsspiele gegen Mexiko und Uruguay sowie eine WM-Qualifikation gegen Österreich aufgenommen. 

Am 23. März 2018 gab er sein Debüt als Senior bei einer 0: 1-Niederlage gegen die Türkei.

Rice wurde im August 2018 von Manager Martin O'Neill aus dem Team gegen Wales ausgeschlossen, der behauptete, Rice erwäge, nach England zu wechseln, nachdem er von ihnen kontaktiert worden war.

Rice gab an, dass er der Entscheidung, ob er bis November 2018 für Irland oder England spielen sollte, keinen Schritt näher war, nachdem er von drei O'Neill-Auswahlen ausgeschlossen worden war.

Rice traf sich im Dezember 2018 mit dem neuen irischen Trainer Mick McCarthy und seinem Assistenten Robbie Keane.

McCarthy sagte, dass Rice das Potenzial habe, in Zukunft Irlands Kapitän zu werden, und dass er den Kader aufbauen würde, wenn Rice sich entschließe, für die Nation zu spielen  um ihn herum.

Eine wichtige Tatsache über Declan Rice ist, dass er am 13. Februar 2019 seine Zukunft England gewidmet hat. Die FIFA hat seinen Treuewechsel am 5. März bestätigt. 

Er wurde von England für die Qualifikationsspiele zur UEFA Euro 2020 gegen die Tschechische Republik und Montenegro am 13. März einberufen.

Am 22. März gab er sein Debüt im Wembley-Stadion als Ersatzspieler in der 63. Minute gegen die Tschechische Republik.  Rice gab am 25. März 2019 sein Debüt für England gegen Montenegro mit einem 5: 1-Triumph.

Rice wurde nach einer starken Saison in Englands Mannschaft für die Endrunde der UEFA Nations League 2019 berufen. 

Rice sagte im September 2019, dass er nach der Übertragung der Treue von Irland nach England Online-Morddrohungen erhalten habe.

Seit Jack Reynolds in den 1890er Jahren war er der erste Spieler, der beide Nationen vertrat.  Rice wurde für Englands UEFA Euro 2020-Team nominiert. 

Rice trat in allen sieben Spielen der englischen Euro 2020 auf, einschließlich des Finales, das sie gegen Italien verloren.

 

Erbe und Profil von Declan Rice

Declan Rice, ein 6' 1" großer defensiver Mittelfeldspieler und manchmal auch Innenverteidiger von West Ham United, ist 23 Jahre alt. Seine Beiträge werden allgemein als einer der Gründe für den Erfolg des Vereins in dieser Saison angesehen.

Er wurde in Kingston-upon-Thames geboren und trat mit sieben Jahren in die Chelsea-Akademie ein, wo er bis zu seinem vierzehnten Lebensjahr blieb, als er von den gnadenlosen Blues wie unerwünschtes Fleisch weggeworfen wurde.

Wenn man als Junge sieben Jahre in einem Verein gearbeitet hat und sieben Jahre als Kind eine lange Zeit sind, muss es schmerzhaft sein, in einer so entscheidenden Phase im Leben eines Jungen entlassen zu werden. 

Es kann sich anfühlen, als wären Sie aus Ihrer Familie geworfen worden.

Zum Glück für den Jungen interessierte sich West Ham für ihn und er trat ihrer Akademie bei.  Ein Jahr später erhielt er seinen ersten Profivertrag.

Nachdem er die Jugendstufe durchlaufen hatte, gab er am Ende der Saison 2016/17 im Alter von 18 Jahren sein erstes Teamdebüt und ist seitdem Stammspieler, der sich sofort hervorgetan hat.

In der Saison 2017/18 wurde er Zweiter bei der Wahl zum Hammer des Jahres, hinter dem Geldsauger Marko Arnautovic, der seine aufgeblähten Taschen in dieser Saison nach Bologna verlegt hat.

2019 wurde er für den Nachwuchsspieler des Jahres nominiert, verlor aber gegen Raheem Sterling und wurde für die Saison 2018/19 zum Spieler des Jahres gewählt, was eine fantastische Leistung für einen so jungen Spieler ist. 

Im Alter von 19 Jahren wurde er Ende 2019 zum Kapitän des Clubs ernannt.

Er qualifizierte sich über seine Großeltern für Irland, wurde zum U17-Spieler der Republik Irland des Jahres ernannt und bestritt drei Spiele für sie, bevor er Anfang 2019 nach England wechselte,

möglicherweise weil klar wurde, dass Gareth Southgate ihn bewunderte und wollte, dass er es tat  sei ein Teil von The Second Coming of Gareth.

Er hat derzeit 27 Länderspiele bestritten und ist einer der Vornamen des Teams im Kader.  Seine Zusammenarbeit mit Kalvin Phillips hat sich zu etwas Bemerkenswertem entwickelt.  Er schien eher früher als später Kapitän seiner Nation zu werden.

Eine wichtige Tatsache über Declan Rice ist, dass er äußerst bodenständig und unkompliziert, aber auf eine positive Art und Weise wirkt.  Er ist selbstbewusst, wie er sein sollte, aber er ist nicht arrogant oder aufdringlich.

Sein Job erfordert ein gewisses Maß an Mut am Ball und viel Mut in der Verteidigung, aber er scheint kein dominanter Typ zu sein.

Einige Athleten sind attraktiv, weil sie geschickt und auffällig sind oder weil sie eine einzigartige Frisur oder große, bauchige Waden haben, aber nicht er.

Das muss auch David Moyes an ihm gefallen.  Ein Typ, der sich die ganze Mühe gibt und noch einiges mehr, wird bei Grindcore-Schotten immer beliebt sein.

Auch auf dem Spielfeld hat er eine einzigartige Funktion.  Es ist faszinierend, da er oft im Mittelpunkt des Geschehens steht, ob defensiv oder offensiv.

Declan Rice ist aktiv im Spiel, unterbricht das Spiel hinten und geht vertikal mit dem Ball, bereitet Spielzüge vor und spielt Pässe, um Tore zu unterstützen.

Er hat in seiner Karriere nur sieben Tore erzielt, was für einen Defensivspieler nicht sehr beeindruckend ist, schon gar nicht für einen, der nicht nur ein Stopper ist.  Das ist also ein Bereich seines Spiels, den er verbessern könnte.

Die Arbeit als Doppeldrehpunkt mit Philips für England war ebenso erfolgreich wie unterhaltsam zu beobachten, wie sie den Gegner verdrängen wie wilde Hunde die schwächste Gazelle jagen,

knabbern und blocken, bevor einer von ihnen den Ball raubt und ihn nach oben verteilt.  signalisiert das Ende der Gefahr und den Beginn einer neuen Offensive.

Während Stürmer den Glamour für sich beanspruchen können, diejenigen zu sein, die Tore schießen, ist die Funktion von Declan Rice im Maschinenraum,

der alle Komponenten der Maschine schmiert, damit die Zahnräder im Einklang laufen, bei weitem die attraktivste Rolle in jedem Verein.

Er ist ein Eckpfeiler des Spielstils von West Ham.  Sie arbeiten ohne ihn nicht so effektiv, was ein klarer Hinweis auf seinen Wert und seine Fähigkeiten als Spieler ist.

Eine

wichtige Tatsache über Declan Rice

ist, dass er in der Lage ist, die Grunzerarbeit des Angreifens und Laufens zu erledigen, aber sein Spiel in den Stürmerpositionen zeigt einen gewissen Erfindungsreichtum.

 

Zukunft von Declan Rice

Sein aktueller Vertrag läuft bis 2024, und angesichts der Natur des modernen Fußballs werden die Gespräche über seinen neuen Vertrag höchstwahrscheinlich in diesem Sommer beginnen.

Wie der Hammer in dieser und der nächsten Saison abschneidet, wird mit ziemlicher Sicherheit seine Entscheidung beeinflussen.  Er ist zweifellos viel Geld wert.  Sie und er werden jedoch zwei Spieler in einem.

Declan ist zweifellos ein Top-Performer in seiner Position als progressiver Back-Four-Screener, und er wird zweifellos von allen großen Ausgabenteams verfolgt werden. 

Er ist sehr anpassungsfähig, spielt nicht wie ein „typischer“ Verteidiger und fühlt sich so wohl wie ein 8er oder 4er.

Es gab viele sachkundige Diskussionen darüber, dass er genau der Spieler ist, den Manchester United braucht, aber es wäre gut, wenn er sich von der Instabilität des Vereins fernhalten würde, bis sie sich zusammenreißen, was vielleicht nie passieren wird.

Angesichts seiner Vereinsgeschichte ist ein Wechsel zu Chelsea sinnvoller, aber es mangelt ihnen nicht an hervorragenden defensiven Mittelfeldspielern, die Angriffsspiele einleiten können.

Einige glauben, dass er ein wunderbares Spiel für Liverpool wäre, das einen progressiven defensiven Mittelfeldspieler schätzt, aber es gibt keinen Grund, warum er nicht in East London bleiben sollte,

wenn West Ham weiterhin eine dominierende Mannschaft ist und sich durch die Schaffung eines für die Champions League qualifiziert  Gruppe um Spieler wie ihn.

Unglücklicherweise liegt das wirklich große Geld woanders, und für fast alle Spieler ist mehr Geld mehr Geld, also werden sie davon angezogen. 

Wer weiß, vielleicht verschafft ihm die mörderische Diktatur von Newcastle einen lukrativen Vertrag, um für sie zu spielen?

Es ist schwer zu glauben, dass dieser Typ erst 23 Jahre alt ist!  Er spielt mit einer solchen Reife und Gelassenheit, dass er wie ein 29-Jähriger in seinen besten Jahren wirkt.  Also, wie viel mehr können wir von ihm erwarten?

Wenn sein Erfolg anhält, scheint er für die nächsten acht oder neun Jahre eine Sperre für England zu sein, aber wir haben gesehen, wie die Form eines Spielers mit dem Manager, für den er spielt, steigen und fallen kann.

Derzeit ist er in der idealen Situation, seine vielfältigen Fähigkeiten voll auszuschöpfen, und möge das noch lange so bleiben.  Er wird noch viele Jahre ein Star für Verein und Land sein.

 

Declan Reiswert

Declan Rice verhält sich nicht wie ein Juniormitglied der Teams, an denen er teilnimmt.

Rice ist ein Anführer auf und neben dem Feld für West Ham, und er erfüllt einen ähnlichen Job, während er von erfahrenen Spielern umgeben ist, die für England im internationalen Dienst sind, obwohl er in seiner Karriere noch relativ jung ist.

Rice hat sich schnell als wichtiger Bestandteil des Kaders von Gareth Southgate etabliert, und er und Tomas Soucek haben für West Ham, das 2020/21 den sechsten Platz in der Premier League belegte,

ein physisch beeindruckendes Duo im zentralen Mittelfeld gebildet, das seine Rückkehr nach Europa sicherstellt.

Rice wird von David Moyes, der die Entwicklung von West Ham seit seiner Rückkehr in den Club überwacht, eindeutig hoch geschätzt. 

„Er ist zweifellos der beste Mittelfeldspieler der Nation, und das Beste an Declan ist, dass er besser werden wird“, sagte West Ham-Manager Manuel Pellegrini im Februar 2020 über den damals 21-Jährigen.

„Ich stimme der Einschätzung der Eigentümer nicht zu, dass er ein 100-Millionen-Pfund-Spieler ist.“  Viel, viel mehr als 100 Millionen Pfund.  "Viel viel mehr."

 

Spielstil von Declan Rice

Rice ist ein defensiver Spieler, der den Ball erobern und seine Teamkollegen verteidigen kann. 

Sein reibungsloser Wechsel von der Innenverteidigung zum defensiven Mittelfeldspieler – wo er ein großes Gespür für das Verzögern und Aufbrechen von Angriffen bewiesen hat,

insbesondere im Moment des offensiven Wechsels eines Gegners – hat gezeigt, wie mühelos dieser Aspekt des Spiels zu ihm kommt.

Rice ist vergleichbar mit N'Golo Kanté, da er die Fähigkeit besitzt, Gefahren zu erkennen, die nur die besten Ballgewinner haben. 

Er deckt, wie Kanté, viel Territorium ab und macht viele Tacklings und Interceptions – auch wenn seine Zahlen nicht annähernd so beeindruckend sind wie die von Kanté.

Eine wichtige Tatsache über Declan Rice ist, dass er ein harter Arbeiter ist, der stark im Zweikampf und aggressiv in der Luft ist. 

Er ist beidfüßig und kann Gegner in beide Richtungen jockeyen sowie sich drehen und in beide Richtungen rennen, wenn sein Gegner den Ball an ihm vorbei schlägt und versucht, ihn in Bezug auf die Geschwindigkeit einzuholen.

Im Zweikampf mit einem Gegner ist er so schwer zu besiegen, dass er die immens wichtige Fähigkeit besitzt, Angriffe zu verlangsamen,

sodass Teamkollegen Erholungsläufe ausführen und die Struktur ihres Teams zurückerobern können, bevor Schaden angerichtet wird.

Er ist aufgrund seiner Antizipation, Schnelligkeit und Ballgewinnfähigkeiten besonders kompetent im Gegenpressing und gewinnt den Ball nach einem Kontrollverlust oft früh zurück,

bevor er den Ball schnell an einen offensiveren Teamkollegen verteilt.

Das bedeutet, dass Spieler weiter vorne, wie die Außenstürmer von West Ham, Jarrod Bowen und Pablo Fornals, eine Chance auf Rice nutzen können,

um den Ball zurückzugewinnen, indem sie eine Position außerhalb ihres unmittelbaren Gegners einnehmen, in der Hoffnung, dass Rice den Ball schnell zu ihnen passt.

Das mag eine riskante Strategie sein, aber sie zahlt sich aus, wenn sie erfolgreich ist.  Ein Großteil der selbstlosen Arbeit, die er leistet – und er leistet viel davon – bleibt unbemerkt.

Eine wichtige Tatsache über Declan Rice ist, dass er seinen Teams einen Beitrag leistet, der manchmal ignoriert wird, wenn der Einfluss eines Spielers auf ein Spiel oder eine Mannschaft bewertet wird,

da so viel von dem, was er erreicht, die Folge einer soliden Positionierung ist, die gegnerische Angriffe verlangsamt  oder Kräfte spielen zu den Flügeln.

Rice' größter Blickfang hingegen ist nach einer Wiedererlangung, wenn er die Verteidigung in die Offensive umwandelt.

Er ist ein großartiger Läufer, der den Ball mit rasender Geschwindigkeit nach vorne bringen kann, um einen Gegenangriff einzuleiten oder einfach Linien zu zerschlagen, bevor er zu einem Mitspieler passt.

Er hat die körperlichen Eigenschaften, um ein Loch in das Herz eines Gegners zu reißen, und er kann den Ball bewegen, um Gegner zu besiegen, die versuchen, ihn auszuschalten, bevor er wegläuft. 

Um ihn aufzuhalten, wird er in diesen Szenarien oft von Gegnern gefoult – oder gegen die Regeln verstoßen.

Er hat eine hervorragende Passfähigkeit, die sich auch entwickelt.  Obwohl er in der Lage ist, den Ballbesitz zu halten und zu recyceln, zieht er es vor, wo immer möglich,

vertikale Pässe zu spielen, und er kann das Spiel mit präzisen, diagonalen Lieferungen aus großer Entfernung auf einen sich nähernden Flügelspieler umstellen.

Eine wichtige Tatsache bei Declan Rice ist, dass er die meiste Zeit vorsichtig mit seinen Pässen umgeht und kurze Pässe zu angriffslustigeren Kollegen spielt,

aber die Gegner können sich nicht von ihm absetzen und ihm Raum geben, seinen Pass zu wählen, da er möglicherweise gefährliche Bälle nach vorne schickt  .  Er ist ein hervorragendes Bindeglied zwischen Abwehr und Mittelfeld.

Seine Flugkünste machen ihn zu einer Gefahr bei Standardsituationen, und er ist am erfolgreichsten, wenn er einen Pfostenlauf macht und den Ball auf das Tor wirft – eine Bewegung,

die er sowohl auf Vereins- als auch auf internationaler Ebene mit einigem Erfolg eingesetzt hat.

Wenn er jedoch um lose Bälle im Strafraum kämpft und sich auf sie stürzt, ist er eher eine Gefahr, und seine Antizipation kommt wieder ins Spiel.

 

Die Rolle von Declan Rice bei West Ham

Die Vielseitigkeit von Rice und seine starke Beziehung zu Soucek ermöglichen es seinem Chef, nur zwei zentrale Mittelfeldspieler einzusetzen.

West Ham-Trainer David Moyes bevorzugt ein 4-2-3-1, wenn er möchte, dass seine Mannschaft den Ball kontrolliert, und ein 3-4-3, wenn er mehr Sicherheit braucht oder einfach der Form des Gegners entspricht. 

Mit Rice in seinem Kader kann Southgate auch im Mittelfeld zwei spielen.

Rice' Vereinsform profitiert seit seinem Wechsel von Slavia Prag von Souceks Erfolg.  Rice und der Nationalspieler der Tschechischen Republik tauschen häufig die Plätze, obwohl Rice im Angriff deutlich flexibler ist als der Nationalspieler der Tschechischen Republik.

Eine wichtige Tatsache bei Declan Rice ist, dass er Lungen sprengende Sprints macht, um seiner Mannschaft zu helfen, näher an das Tor zu kommen, aber normalerweise geht keiner der Spieler über den Ball hinaus.

Wenn einer der Spieler außerhalb seiner Position ertappt wird, wird er jeden Versuch unternehmen, schnell in die Position ohne Ballbesitz zurückzukehren, die in Moyes' Konzept so wichtig ist.

Rice und Soucek bleiben in dieser Form nah an ihrer Verteidigung, schränken den Raum des Gegners zwischen den Linien ein und verhindern Pässe in die Mittelkanäle.

Moyes möchte, dass seine Teams das Spiel so weit wie möglich auf weite Bereiche lenken, und Rice und Soucek leisten fantastische Arbeit, um sicherzustellen, dass dies geschieht.

Rice ist entscheidend, um wieder in Ballbesitz zu kommen und dann mit Pässen nach vorne in die Offensive zu gehen. 

Er spielt auch eine Schlüsselrolle dabei, West Ham dabei zu helfen, die Opposition mit bahnbrechenden Pässen auf Bowen, Fornals oder Sad Benrahma während etablierter Ballbesitzphasen zu brechen.

Nachdem Aaron Cresswell vom Linksverteidiger vorgerückt ist, zieht er sich gerne weit auf die linke Seite der Innenverteidiger zurück, bevor er das Spiel nach rechts wechselt. 

Er kann diese Bälle viel besser von links nach rechts spielen als von rechts nach links.

Er ist ein wahres Kraftpaket im Mittelfeld von West Ham, das in der Lage ist, Gegner sowohl physisch als auch mit dem Ball zu seinen Füßen zu dominieren,

und er ist ein wichtiger Grund, warum sich die Hammers unter Moyes so stark verbessert haben.

Rice wurde von West Ham-Trainer Manuel Pellegrini möglicherweise fälschlicherweise als „haltender Mittelfeldspieler“ bezeichnet, da sein Spiel so viel mehr beinhaltet als nur zu verteidigen.

Angesichts dessen, wie wichtig er für ihren Kader ist, könnte seine Einschätzung von ihm als Spieler mit einem Wert von mehr als 100 Millionen Pfund durchaus richtig sein. 

Tatsache ist, dass selbst ein riesiges Angebot möglicherweise nicht ausreicht, um West Ham davon zu überzeugen, einen so wichtigen Spieler abzugeben.

 

Noch ein paar Fakten zu Declan Rice:

Rice war für Irland spielberechtigt, obwohl er in London geboren wurde, weil seine Großeltern aus Cork stammen.  Am 19. März 2017 wurde er zum irischen U17-Spieler des Jahres ernannt.

Rice wurde am 23. Mai, nur wenige Tage nach seinem Debüt in der Premier League, für Freundschaftsspiele gegen Mexiko und Uruguay sowie für ein WM-Qualifikationsspiel gegen Österreich in Irlands Kader berufen.

Am 23. März 2018 gab er sein Debüt als Senior bei einer 0: 1-Niederlage gegen die Türkei.

Eine wichtige Tatsache über Declan Rice ist, dass er im August 2018 von Manager Martin O'Neill aus dem Kader für das Spiel gegen Wales gestrichen wurde. 

Rice erwägt laut dem Manager, für England zu spielen, nachdem er vom englischen Verband angesprochen wurde.

Rice erklärte im November 2018, dass er sich nicht sicher sei, ob er für Irland oder England spielen sollte, nachdem er aus drei von O'Neill ausgewählten Kadern gestrichen worden war.

Rice traf sich im Dezember 2018 mit dem neuen irischen Manager Mick McCarthy und seinem Assistenten Robbie Keane.

McCarthy erklärte, dass Rice ein potenzieller zukünftiger irischer Kapitän sei und dass er das Team um sich herum aufbauen werde, wenn er sich entscheide, für das Land zu spielen.

Rice gab am 13. Februar 2019 bekannt, künftig für die englische Nationalmannschaft spielen zu wollen.  Die FIFA bestätigte seinen Transfer am 5. März 2019.

Er wurde von England für die bevorstehenden Qualifikationsspiele zur Euro 2020 gegen die Tschechische Republik und Montenegro am 13. März 2019 einberufen.

Am 22. März 2019 gab er sein Debüt beim 5:0-Heimsieg gegen die Tschechische Republik und wurde eingewechselt  63. Minute.

Gareth Southgate, Englands Trainer, wurde am 25. März ernannt. Rice gab sein Debüt gegen Montenegro und traf mit 5:1. 

Seitdem ist er Stammspieler und gab sein Three Lions-Debüt beim 4:0-Sieg gegen Island in der UEFA Nations League am 18. November 2020 im Wembley-Stadion.

Eine weitere wichtige Tatsache über Declan Rice ist, dass er im September 2019 enthüllte, dass er Online-Morddrohungen erhalten hatte, nachdem er den Verband von Irisch auf Englisch gewechselt hatte. 

Er war der erste Spieler seit Jack Reynolds in den 1890er Jahren, der beide Länder vertrat.

2021 wurde er in den englischen Kader für die Fußball-Europameisterschaft berufen, wo sie im Wembley-Stadion im Elfmeterschießen gegen Italien verloren.

 

Declan Rice soziale Medien

In Bezug auf die sozialen Medien von Declan Rice sollte erwähnt werden, dass er eine Instagram-Seite (

@declanrice

) mit 1,3 Millionen Followern hat. 

Auf der Seite können wir verschiedene Bilder von ihm zusammen mit seinen Fans und seiner Familie sehen.

Er hat auch einen Twitter-Account (

@_DeclanRice

) mit mehr als 428.000 Followern.  Er postet oft neue Sachen auf seiner Twitter-Seite.

 

Declan Rice Körpermaße

In Bezug auf die Körpermaße von Declan Rice sollte erwähnt werden, dass der Spieler 185 cm groß und 80 kg schwer ist.

 

Vermögen und Gehalt von Declan Rice

Das Nettovermögen von Declan Rice wird laut Wikipedia, Forbes und Business Insider auf rund 12 Millionen US-Dollar geschätzt.

Folgen Sie 

sportmob

 für die 

neuesten Fußballnachrichten

Weiterlesen:


source: SportMob

Videos


DISCLAIMER! Sportmob does not claim ownership of any of the pictures posted on this website. Again, we do not host pictures or videos ourselves. Our authors merely link to the rightful owner. Lastly, Sportmob have carefully considered and reviewed all of its content. Despite that, it is possible that some information might be out-dated or incomplete.