logo

Manchester United kauft Alex Telles vom FC Porto

Mon 05 October 2020 | 19:41

Es ist zwar nicht der von vielen Red-Devils-Fans erhoffte Jadon Sancho, doch Manchester United holt einen neuen Spieler: Alex Telles kommt aus Porto.

Manchester United hat den Brasilianer Alex Telles vom FC Porto verpflichtet. Der 27-Jährige unterschrieb einen bis 2024 gültigen Vertrag bei den Red Devils, der eine Option für ein weiteres Jahr beeinhaltet. Telles ist nach Donny van de Beek von Ajax Amsterdam der zweite große Einkauf dieses Transferfensters von United.

Für Telles werden nach englischen Medienberichten 15 Millionen Euro fällig, die sich durch erfolgsabhängige Boni noch um zwei Millionen Euro erhöhen können.

Solskjaer über Telles: "Kämpfer und Siegertyp"

"Alex ist ein Spieler, den wir schon seit einiger Zeit verfolgen und dessen Auftritte in der Vergangenheit genau so waren, wie wir das gesucht haben. Er ist ein Kämpfer und ein Siegertyp", sagte United-Trainer Ole Gunnar Solskjaer.

Telles spielte fünf jahre lang beim FC Porto. Davor war er in Europa auch schon für Galatasaray in Istanbul aktiv. Für die Selecao machte der Linksverteidiger im März 2019 ein Spiel.


source: SportMob
Ähnliche Neuigkeiten