logo

Bericht: Real Madrid verpflichtet Mallorca-Juwel Rafael Obrador

Mon 05 October 2020 | 14:45

Im Werben um den begehrten Nachwuchsspieler Rafael Obrador geht Barca leer aus. Der 16-Jährige wechselt wohl von Mallorca zu Real Madrid.

Der amtierende spanische Meister Real Madrid hat angeblich den Nachwuchsspieler Rafael Obrador vom Zweitligisten RCD Mallorca verpflichtet. Das berichtet die Marca.

Dem Bericht zufolge sollen sich die Königlichen im Werben um den 16-Jährigen unter anderem gegen den FC Barcelona durchgesetzt haben. Trotz diverser Anfragen habe sich der Linksverteidiger für einen Wechsel zu den Königlichen entschieden.

Real-Neuzugang Obrador gab im Juli sein LaLiga-Debüt

Obrador wurde auf Mallorca ausgebildet und erst vor wenigen Wochen in die zweite Mannschaft des Klubs berufen. 

Am 38. Spieltag der vergangenen Saison feierte Obrador sein Profidebüt in LaLiga, als er beim 2:2 zwischen Osasuna und Mallorca kurz vor Schluss eingewechselt wurde. Mallorca musste nach der Spielzeit den Gang in die Segunda Division antreten.


source: SportMob

DISCLAIMER! Sportmob does not claim ownership of any of the pictures posted on this website. Again, we do not host pictures or videos ourselves. Our authors merely link to the rightful owner. Lastly, Sportmob have carefully considered and reviewed all of its content. Despite that, it is possible that some information might be out-dated or incomplete.