logo
My Profile

Alphonso Davies vom FC Bayern: Lewandowski? "Traurig, dass der Ballon d'Or abgesagt wurde"

Fri 02 October 2020 | 16:01

Robert Lewandowski ist Europas Fußballer des Jahres, auch auf den Ballon d'Or hatte er beste Chancen. Davies trauert der Absage der Wahl nach.

Shootingstar Alphonso Davies vom FC Bayern hätte seinem Mannschaftskameraden Robert Lewandowski den Weltfußballer-Titel gegönnt. Der Kanadier ist traurig, dass Lewy der prestigeträchtige Ballon d'Or verwehrt bleibt.

"Lewandowski ist ein Spieler, der Spaß am Tore schießen hat", sagte Davies im Gespräch mit bundesliga.de. Er ergänzte: "Was uns alle sehr enttäuscht, ist die Tatsache, dass er nicht den Ballon d'Or gewinnen kann, weil die Wahl abgesagt wurde."

FC Bayern - Alphonso Davies: Lewandowski? "Das war einfach sein Jahr"

Davies schwärmte mit Blick auf den 32 Jahre alten Goalgetter weiter: "Das war einfach sein Jahr, er hat alles gewonnen, was es auf Klubebene zu gewinnen gibt. Er war der beste Torschütze und Spieler."

Lewandowski wurde am Donnerstagabend im Rahmen der Champions-League-Auslosung von der UEFA als bester Spieler Europas ausgezeichnet. Auch auf den Ballon d'Or wurden dem Polen beste Chancen eingeräumt. 

Aufgrund der Coronakrise wird der Award allerdings in diesem Jahr nicht vergeben. Im vergangen Jahr hatte Lionel Messi die goldene Kugel zum sechsten Mal gewonnen.


source: SportMob
Ähnliche Neuigkeiten