logo
My Profile

Atletico Madrid würde Suarez-Kumpel Lionel Messi mit offenen Armen empfangen

Tue 29 September 2020 | 18:51

Lionel Messi wollte Barcelona in diesem Sommer verlassen, bleibt nun aber doch. In Zukunft würde ihn Atletico Madrid nicht ablehnen.

Präsident Enrique Cerezo von Atletico Madrid würde Barcelonas Superstar Lionel Messi mit offenen Armen empfangen, sollte der Argentinier eines Tages wieder mit Kumpel Luis Suarez spielen wollen.

"Wenn Messi mit Suarez spielen will ... . Wenn man sich im Leben etwas wünscht, ist alles möglich", so Cerezo bei Cadena COPE.

Suarez wollte zu Atletico - Messi wird 2020/21 bei Barca bleiben

Die Rojiblancos nahmen erst vor wenigen Tagen Luis Suarez unter Vertrag, nachdem dieser sechs Jahre bei Barca verbracht und mit den Katalanen 13 Titel gewonnen hatte.

"Bei Suarez lief alles perfekt", erklärte Cerezo. "Derzeit läuft es in Barcelona nicht immer gut, aber er hat sich so verhalten, wie er musste. Der Spieler ist nun dort, wo er spielen wollte", sagte der Klub-Boss.

Maximal sechs Millionen Euro wird der Uruguayer Atletico kosten. Lionel Messi, der im Sommer eigentlich wechseln wollte, wird die kommende Saison hingegen bei Barca bleiben.


source: SportMob
Ähnliche Neuigkeiten