logo
My Profile

FC Barcelona: Ousmane Dembele leistet sich ersten Disziplin-Fehltritt unter Ronald Koeman

Tue 29 September 2020 | 9:38

Ousmane Dembele hat sich unter dem neuen Barca-Coach Ronald Koeman bereits nach wenigen Wochen offenbar den ersten Disziplin-Fehltritt geleistet.

Ex-BVB-Star Ousmane Dembele hat sich unter Ronald Koeman, neuer Trainer des FC Barcelona, bereits nach wenigen Wochen seinen ersten Disziplin-Fehltritt geleistet. Wie Cuatro TV berichtet, kam der junge Franzose am Montag 15 Minuten zu spät zum vereinbarten Zeitpunkt vor dem Training.

Unter Koeman sollen sich die Spieler eine Stunde vor Trainingsbeginn auf dem Gelände einfinden, das Training war auf elf Uhr angesetzt. Dembele fuhr allerdings erst um 10:15 Uhr vor und hatte am Steuer seinen Mercedes dabei auch noch sein Smartphone in der Hand (VIDEO).

FC Barcelona: Dembele sorgt immer wieder für Negativschlagzeilen

Seit seinem 140-Millionen-Euro-Wechsel von Borussia Dortmund im Sommer 2017 wartet Dembele nach wie vor auf seinen Durchbruch bei den Katalanen und wurde immer wieder durch Verletzungen zurückgeworfen. Auch durch einige Undiszipliniertheiten fiel er in der Vergangenheit auf.

So soll er einst unter Trainer Quique Setien als einziger Spieler eine Video-Konferenz während dem Corona-Lockdown verpasst haben oder wiederholt zu spät zum Training erschienen sein. Auch beim BVB sorgte er mit einigen Verfehlungen außerhalb des Platztes für Negativschlagzeilen.


source: SportMob
Related News