logo
My Profile

Manchester City - Klatsche gegen Leicester: Pep Guardiola kassiert erstmals fünf Gegentore

Sun 27 September 2020 | 20:16

Mit 2:5 ging Manchester City zuhause gegen Leicester City unter. Für Coach Pep Guardiola war diese Niederlage gleichbedeutend mit einem Negativrekord.

2:5 hieß es nach 90 Minuten auf der Anzeigetafel im Etihad Stadium von Manchester City. Die Skyblues kassierten gegen Leicester City im zweiten Premier-League-Spiel gleich die erste herbe Niederlage. 

Ein gebrauchter Tag für die Mannen von Chefcoach Pep Guardiola, der mit der Klatsche gegen die Foxes einen persönlichen Negativrekord aufstellte: Erstmals kassierte ein vom Katalanen trainiertes Team in einem Spiel fünf Gegentore.

Leicester überrollt City: Vardy erzielt Hattrick

Zugleich mussten die Cityzens zum ersten Mal seit 438 Heimspielen den Ball fünfmal aus dem eigenen Netz holen. Zuletzt geschah dies im Februar 2003, beim 1:5 gegen den FC Arsenal - damals noch an der Main Road, der Spielstätte zwischen 1923 und 2003.

Top-Torjäger Jamie Vardy avancierte mit einem Dreierpack (zwei Tore per Elfmeter) zum Matchwinner. Die weiteren Treffer für Leicester erzielten James Maddison und Youri Tielemans vom Punkt. Für City trafen Riyad Mahrez in der vierten Minute zur frühen Führung sowie Nathan Ake zum zwischenzeitlichen 2:4.

Quelle: Getty Images

Während sich Leicester nach drei Siegen aus den ersten drei Spielen mit dem FC Everton die Tabellenführung teilt, musste Manchester nach dem 3:1-Erfolg gegen die Wolverhampton Wanderers nun den ersten Rückschlag verkraften.

City mit Verletzungssorgen: Guardiola schlägt Alarm

Ein Rückschlag, der für City zu einem denkbar ungünstigen Zeitpunkt kommt, plagt die Engländer doch aktuell ein enormes Verletzungspech. "Wir haben in der ersten Mannschaft nur 13 Spieler zur Verfügung", konstatierte Guardiola jüngst.

Mit Sergio Agüero, Gabriel Jesus, Oleksandr Zinchenko sowie Philippe Sandler fehlen Guardiola gleich vier Profis. Zudem infizierte sich Ilkay Gündogan mit dem Coronavirus.


source: SportMob
Ähnliche Neuigkeiten