sportmob

Tottenham mit Doppelschlag auf dem Transfermarkt: Bale und Reguilon kommen von Real Madrid

Tottenham ist ein Doppelschlag auf dem Transfermarkt gelungen und hat Reguilon und Bale als Neuzugänge für die aktuelle Saison präsentiert.
Tottenham mit Doppelschlag auf dem Transfermarkt: Bale und Reguilon kommen von Real Madrid

Tottenham Hotspur hat Linksverteidiger Sergio Reguilon und Angreifer Gareth Bale von Real Madrid unter Vertrag genommen. Das verkündete der englische Verein am Samstag auf Twitter. Reguilon hat einen bis 2025 gültigen Vertrag unterschrieben, Bale kommt nach sieben Jahren vorerst auf Leihbasis zurück zu den Spurs.

Über die Modalitäten des Reguilon-Transfers machte Tottenham keine Angaben. Bereits am Mittwoch war jedoch berichtet worden, dass für Reguilon eine Ablösesumme in Höhe von 30 Millionen Euro fällig wird. Zudem sei Real Madrid eine Rückkaufoption in Höhe von 40 bis 45 Millionen Euro genehmigt worden.

Der spanische Rekordmeister soll darüber hinaus ein Vorkaufsrecht besitzen, wonach Tottenham den Verein informieren muss, sollte man von einem anderen Klub ein Angebot für den 23-Jährigen erhalten - damit Real Madrid das Angebot noch matchen kann.

Bale kehrt nach sieben Jahren zu Tottenham zurück

Bale, der fortan die Rückennummer neun tragen wird, war bereits am Freitag ins Trainingszentrum der Spurs in Enfield gereist, wo er von etwa 50 Fans mit Gesängen begrüßt wurde. Er war 2007 von Southampton zu Tottenham gewechselt, 2013 zog er für die damalige Weltrekord-Ablöse von 100 Millionen Euro zu Real Madrid weiter.

In Madrid hatte er unter Trainer Zinedine Zidane zuletzt keine große Rolle mehr gespielt, nach Ende des Corona-Lockdowns stand er nur insgesamt 48 Minuten in den zwölf Partien auf dem Platz.

Source: SportMob