logo
My Profile

Eintracht Frankfurt verpflichtet Andre Silva von der AC Milan

Thu 10 September 2020 | 19:25

Leihspieler Andre Silva wechselt fest von der AC Milan nach Frankfurt. Die Eintracht stattet den 24-Jährigen mit einem Vertrag bis 2023 aus.

Eintracht Frankfurt hat Stürmer Andre Silva von der AC Mailand fest verpflichtet und ihn mit einem Dreijahresvertrag bis 2023 ausgestattet. Dies gaben beide Klubs am Donnerstagabend bekannt.

"Wir haben in den vergangenen Monaten gesehen, welche Leistungsfähigkeit in André steckt. Er war nicht umsonst nach dem Restart der zweitbeste Stürmer in der Bundesliga", erklärte SGE-Sportvorstand Fredi Bobic. "Er ist ein junger und flexibler Angreifer, der mit seinen 24 Jahren noch Entwicklungspotential besitzt. Wir sind überzeugt, dass wir ihn hier in Frankfurt auf ein noch höheres Niveau bringen können."

Andre Silva überzeugt bei Eintracht Frankfurt

Silva wurde im Sommer 2019 zunächst eigentlich für zwei Jahre von den Rossoneri ausgeliehen, doch die Hessen wandelten dieses Leihgeschäft nun bereits nach einem Jahr in eine langfristige Verpflichtung um.

Silva bestritt in der abgelaufenen Saison 37 Pflichtspiele für die Mannschaft von Trainer Adi Hütter. Dabei gelangen dem 24-jährigen portugiesischen Nationalspieler 16 Tore und fünf Vorlagen.


source: SportMob