logo

Offiziell: Nacer Chadli verlässt die AS Monaco und wechselt zu Istanbul Basaksehir

Thu 10 September 2020 | 11:03

Der belgische Nationalspieler Nacer Chadli verlässt die AS Monaco und wechselt zum türkischen Meister Istanbul Basaksehir in die Süper Lig.

Istanbul Basaksehir hat Angreifer Nacer Chadli von der AS Monaco unter Vertrag genommen. Das verkündete der Verein am Donnerstag auf Twitter. Beim türkischen Meister unterschreibt der 59-malige belgische Nationalspieler bis 2023.

In der abgelaufenen Saison hatte Chadli auf Leihbasis beim RSC Anderlecht in der Jupiler Pro League gespielt und war in 17 Spielen (acht Tore, fünf Vorlagen) für den belgischen Verein zum Einsatz gekommen.

Zweiter Ligue-1-Spieler nach Rafael: Auch Chadli wechselt zu Basaksehir

Sein Vertrag in Monaco wäre nächsten Sommer ausgelaufen, deshalb hat sich der Verein entschieden, ihn vorzeitig ziehen zu lassen, um noch eine Ablöse für den 31-Jährigen zu generieren. Auf welche Summe sich die beiden Vereine verständigt haben, ist nicht bekannt.

Nach dem Transfer von Rafael (30) wechselt mit Chadli bereits der zweite Spieler aus der Ligue 1 zu Basaksehir. Für Monaco ist es bereits der 13. Abgang im laufenden Transferfenster.


source: SportMob

DISCLAIMER! Sportmob does not claim ownership of any of the pictures posted on this website. Again, we do not host pictures or videos ourselves. Our authors merely link to the rightful owner. Lastly, Sportmob have carefully considered and reviewed all of its content. Despite that, it is possible that some information might be out-dated or incomplete.

Ähnliche Neuigkeiten
Folgen Sie den neuesten persischen Fußballnachrichten