logo
My Profile

BVB: Wolf, Passlack und Pherai dürfen Borussia Dortmund wohl verlassen

Mon 07 September 2020 | 9:15

Bei den Schwarz-Gelben gibt es noch einige Streichkandidaten. Unter anderem sollen zwei Ex-Leihgaben den Klub noch verlassen.

Wolf, der die vergangene Saison auf Leihbasis bei Hertha BSC verbrachte, steht bei der Borussia noch bis 2023 unter Vertrag. Konkretes Interesse an ihm gibt es aktuell nicht. Vor einigen Wochen hieß es, sein Ex-Trainer Niko Kovac wolle den Rechtsaußen zur AS Monaco in die Ligue 1 lotsen.

BVB: Verlängerung und Leihe für Immanuel Pherai?

Passlack dürfte es ebenso wie Wolf schwer haben, in der kommenden Spielzeit regelmäßig zu Einsätzen zu kommen. Das einstige Top-Talent war zuletzt ebenfalls (mehrmals) verliehen und hat auf den defensiven Außenbahnen große Konkurrenz. Passlack steht in Dortmund noch bis 2022 unter Vertrag.

Etwas anders ist der Fall bei Mittelfeldspieler Pherai gelagert. Der Teenager steht in der Gunst von Trainer Lucien Favre weit oben und könnte auf Leihbasis abgegeben werden. Zuvor müsste aber sein bis 2021 laufendes Arbeitspapier noch verlängert werden.


source: SportMob
Ähnliche Neuigkeiten