logo
My Profile

BVB: Jadon Sancho erklärt seine Verspätungen

Mon 07 September 2020 | 8:02

Der BVB-Angreifer war in den letzten Monaten und Jahren nicht immer pünktlich. Dafür lieferte Jadon Sancho nun eine Erklärung.

Offensivstar Jadon Sancho von Bundesliga-Vizemeister Borussia Dortmund hat seine Undiszipliniertheiten in der abgelaufenen Saison mit Schlafschwierigkeiten erklärt.

"Manchmal komme ich zu spät zum Training, weil ich ein Schlafproblem habe", sagte der englische Nationalspieler im Gespräch mit Soccerbible.

BVB: Roman Bürki rüffelte Jadon Sancho

Sancho hatte wohl auch Team-Meetings versäumt, was seinen Mitspielern sauer aufstieß. "Er sollte keine Sonderrechte haben. Spieler in seinem Alter lernen das nur, wenn wir ihnen gemeinsam Grenzen aufzeigen", sagte Torhüter Roman Bürki dazu im Juli der Bild .

Sancho hat sich nach eigenen Angaben der Kritik angenommen. "Das sind Dinge, bei denen ich professioneller werden und die Dinge richtig angehen muss. Aber ich arbeite daran und der Klub und die Mannschaft helfen mir dabei. Langsam aber sicher werde ich älter und lerne dazu", sagte der 20-Jährige.


source: SportMob
Ähnliche Neuigkeiten