logo
My Profile

DFB-Team - Ilkay Gündogan nach 1:1 in der Schweiz selbstkritisch: "Das geht mir auf den Sack"

Sun 06 September 2020 | 21:17

Die DFB-Stars sind nach dem erneuten Unentschieden in der Nations League nicht zufrieden. Ilkay Gündogan brachte es nach der Partie auf den Punkt.

Toni Kroos und Ilkay Gündogan haben sich im Anschluss an das erneute Unentschieden in der UEFA Nations League selbstkritisch gezeigt. Nach dem späten Ausgleich gegen Spanien (1:1) hatte sich Deutschland auch am zweiten Spieltag gegen die Schweiz (1:1) mit einem Punkt zufriedengeben müssen.

"Wenn sechs Punkte zu verteilen sind und man nur zwei holt, dann ist das enttäuschend", sagte Ersatzkapitän Toni Kroos nach der Begegnung im ZDF. Torschütze Ilkay Gündogan, der einen erneuten Leistungsabfall nach der Pause mitansehen musste, drückte es noch drastischer aus: "Ich bin ein bisschen angepisst. Das geht mir auf den Sack."

DFB-Team nur 1:1 in der Schweiz - Ilkay Gündogan: "Es hat komplett an uns selbst gelegen"

Gündogan weiter: "Es hat komplett an uns selbst gelegen. [...] Wir sind in einer guten Ausgangsposition, führen 1:0. Dann leisten wir uns einen Fehlpass, laufen in einen Konter und dann steht es 1:1", so der Mittelfeldspieler von Manchester City.

Mit normalen Schwankungen in einem Entwicklungsprozess seien die Probleme nicht zu erklären, führte Gündogan aus: "Das ist kein Prozess, dass ist ganz einfaches Fußballspiel. Wenn du den Ball vorne hast, dann musst du ihn auch behaupten. Dann schwimmst du die letzten 10, 20 Minuten und dann hast du noch Glück, dass du hier mit einem Punkt rausgehst. Ich bin unzufrieden, ganz ehrlich. Wir hätten die zweite Halbzeit eiskalt durchspielen müssen. So verschenken wir zwei Punkte."

In Gruppe 4 der Liga A liegt Deutschland mit zwei Punkten derzeit nur auf dem dritten Rang hinter Spanien (4) und der Ukraine (3). Anfang Oktober ist das DFB-Team am dritten Spieltag der Gruppenphase in Kiew gegen die Ukraine gefordert, ehe es drei Tage später zum erneuten Wiedersehen mit der Schweiz kommt.


source: SportMob
Related News