logo
My Profile

Olympique Lyon träumt von Rückkehr von Samuel Umtiti: "Haben natürlich darüber gesprochen"

Sun 06 September 2020 | 16:23

Lyon-Trainer Rudi Garcia würde Samuel Umtiti gerne zurück zu seinem Jugendverein holen. Doch ein Transfer wäre wohl nur schwer zu realisieren.

Olympique Lyon befasst sich mit einer Rückkehr von Samuel Umtiti (26). "Wir haben natürlich darüber gesprochen. Umtiti ist ein großartiger Verteidiger", sagte Trainer Rudi Garcia im Gespräch mit Telefoot, betonte allerdings: "Ich glaube nicht, dass es finanziell machbar sein wird."

Nach vier Jahren bei den Profis von Lyon hatte Umtiti den Verein 2016 in Richtung des FC Barcelona verlassen. Für seine Dienste bezahlte der katalanische Verein 25 Millionen Euro Ablöse. In der abgelaufenen Saison gehörte der Innenverteidiger jedoch nicht mehr zu den Stammspielern und kam insgesamt nur in 18 Spielen zum Einsatz.

Verpasste Teilnahme am Europapokal: Umtiti-Transfer für Lyon wohl nicht zu stemmen

Zwar soll Umtiti zu einer zwölf Profis umfassenden Streichliste gehören und könnte Barca somit vor Ende seines bis 2023 laufenden Vertrags verlassen, ein Transfer des französischen Nationalspielers würde sich ohne zusätzliche Einnahmen aus dem internationalen Wettbewerb für Lyon aber wohl als schwieriges Unterfangen herausstellen.

Trotz Einzug ins Halbfinale der Champions League hatte Lyon in der Ende April abgebrochenen Ligue-1-Saison nur den siebten Tabellenplatz belegt und somit erstmals seit 1997 die Teilnahme am Europapokal verpasst. Am Freitag (21 Uhr live bei DAZN) ist der französische Verein gegen Girondins Bordeaux gefordert.


source: SportMob