logo

Ex-BVB-Star Neven Subotic vor Wechsel zu Denizlispor? Berater dementiert

Wed 02 September 2020 | 14:43

Bei Union Berlin hat es Neven Subotic nur ein Jahr gehalten, er soll vor einem Wechsel in die Türkei stehen. Sein Berater dementiert das aber noch.

Der Berater von Neven Subotic hat türkische Medienberichte dementiert, wonach der 31-jährige Innenverteidiger kurz vor einem Wechsel zum türkischen Erstligisten Denizlispor stehen soll. Unter anderem NTV Spor hatte berichtet, dass Subotic bei Denizli einen Dreijahresvertrag unterschreiben werde.

"Es gibt keine Einigung, es gibt keinen unterschriebenen Vertrag", sagte Subotic-Berater Frieder Gamm am Mittwoch dem kicker. Zur Frage, ob denn Gespräche mit Denizlispor laufen, wollte er sich nicht konkret äußern.

Noch bis Sommer 2021 steht Subotic eigentlich bei Union Berlin unter Vertrag. Der Bundesligist hatte Mitte August aber der Bitte des früheren Dortmunders um Freistellung stattgegeben.

Neven Subotic ablösefrei zu Denizlispor?

Nach Angaben von transfermarkt.de müsste vor einem Wechsel zu Denizlispor aber Subotic' Vertrag bei Union auch offiziell aufgelöst werden. Der Süper-Lig-Klub kann sich demnach nämlich nur eine ablösefreie Verpflichtung des ehemaligen serbischen Nationalspielers leisten.

Subotic, der von 2008 bis 2018 beim BVB unter Vertrag stand, war im Sommer 2019 von der AS Saint-Etienne zu Union gewechselt. In der vergangenen Saison bestritt er 23 Pflichtspiele für die Berliner und sagte zuletzt: "Der Klassenerhalt mit Union ist dem Gewinn der deutschen Meisterschaft gleichzusetzen. Ich bin froh, meinen Teil dazu beigetragen zu haben."

Für Subotic wäre Denizli nach St. Etienne die zweite Profistation außerhalb Deutschlands. Bei den Türken würde er unter anderem auf den früheren Paderborn- und Hannover-Spieler Marvin Bakalorz treffen. 

Denizli wird vom früheren kroatischen Nationalspieler Robert Prosinecki trainiert. Die vergangene Saison schloss der Klub als Aufsteiger auf Platz 14 ab.


source: SportMob

DISCLAIMER! Sportmob does not claim ownership of any of the pictures posted on this website. Again, we do not host pictures or videos ourselves. Our authors merely link to the rightful owner. Lastly, Sportmob have carefully considered and reviewed all of its content. Despite that, it is possible that some information might be out-dated or incomplete.