logo
My Profile

FC Bayern: Bleibt Ivan Perisic doch beim Champions-League-Sieger?

Tue 25 August 2020 | 6:24

Ivan Perisic hat zuletzt mächtig Eigenwerbung betrieben und könnte nun doch über diese Saison hinaus das Trikot des FC Bayern München tragen.

Leihspieler Philippe Coutinho hat seinen Abschied vom FC Bayern München bereits bestätigt . Auch mit einem Abschied vom von Inter Mailand ausgeliehenen Ivan Perisic wurde zuletzt gerechnet, schließlich haben die Bayern für seine Position bereits Leroy Sane von Manchester City verpflichtet.

Der 31 Jahre alte Kroate konnte in der Finalrunde der Champions League allerdings überzeugen und stand sowohl gegen den FC Barcelona (8:2) als auch gegen Olympique Lyon (3:0) in der Startelf. Wie die  Bild  berichtet, soll ein Kauf von Perisic nun doch wieder eine Option für die Bayern sein. Knackpunkt sei allerdings die Ablöse: Inter fordere 20 bis 30 Millionen Euro für Perisic - gerade in Zeiten von Corona zu viel für die Bayern.

Rummenigge lobt Perisic

Trainer Hansi Flick hatte in der Vergangenheit immer wieder betont, gerne mit vier Außenspielern in die neue Saison gehen zu wollen. Und Lob für Perisic gab es nach der Gala gegen Barca zuletzt auch von Bayerns Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge.

"Er macht keine spektakulären Dinge, aber statistisch gesehen schießt er Tore und gibt Vorlagen. Flick hält große Stücke auf ihn", sagte er bei Sky Sport Italia .  "Es gibt bei ihm noch keine finale Entscheidung, aber sowohl ich als auch der Trainer mögen ihn sehr."


source: SportMob
Ähnliche Neuigkeiten