logo
My Profile

Barcelona-Präsident Bartomeu bestätigt: Ronald Koeman wird neuer Trainer von Barca

Tue 18 August 2020 | 19:09

Es hatte sich zuletzt bereits angedeutet: Ronald Koeman übernimmt vom entlassenen Quique Setien und wird neuer Trainer des FC Barcelona.

Der Niederländer Ronald Koeman wird neuer Trainer beim FC Barcelona. Das bestätigte Barca-Präsident Josep Maria Bartomeu am Dienstagabend beim vereinseigenen TV-Sender.

"Wenn alles klappt, wird Koeman der neue Barcelona-Trainer", sagte Bartomeu bei Barca TV. "Wir setzen auf ihn wegen seiner Erfahrung. Er war Teil des Dream Teams (Koeman gewann mit Barca als Spieler 1992 den Europapokal der Landesmeister, d. Red.) und er glaubt an unsere Philosophie."

Barca wollte Koeman schon im Januar holen

Der 57-Jährige war schon im Januar als Nachfolger von Ernesto Valverde im Gespräch gewesen. Seinerzeit sagte Koeman jedoch ab, weil er ob der später um ein Jahr verschobenen EM seinen Job als Nationaltrainer der Niederlande nicht aufgeben wollte. Bei Oranje steht er eigentlich noch bis Ende 2022 unter Vertrag.

Barca hatte tags zuvor indes bereits erste Verhandlungen bestätigt. "Ja, wir haben mit Koeman gesprochen", sagte Geschäftsführer Oscar Grau am Montagabend am Flughafen von Barcelona den Medienvertretern. Grau war am Montag für ein Treffen mit Koeman nach Amsterdam geflogen.

Ronald Koeman war als Spieler sechs Jahre beim FC Barcelona

Nach dem blamablen Ausscheiden in der Champions League gegen den FC Bayern (2:8) hatte sich der Klub am Montag von Quique Setien getrennt. Der 61-jährige Trainer hatte erst im Januar dieses Jahres die Nachfolge von Valverde angetreten.

Mit Koeman kehrt ein alter Bekannter zu den Blaugrana zurück. Der ehemalige Verteidiger spielte von 1989 bis 1995 für Barca.


source: SportMob
Ähnliche Neuigkeiten