logo

Werder Bremen offenbar vor Verpflichtung von Talent Tahith Chong von Manchester United

Fri 07 August 2020 | 6:49

Tahith Chong sammelte zuletzt erste Profi-Erfahrungen bei Manchester United. Nun soll er von Werder zum Rashica-Nachfolger auserkoren worden sein.

Der niederländische Angreifer Tahith Chong (20) steht offenbar kurz vor einem Wechsel von Manchester United zu Bundesligist Werder Bremen. Das schreibt die Bild. Demnach soll es am Freitag abschließende Gespräche zwischen Chong und dem englischen Rekordmeister geben.

Chong-Berater Erkan Alkan sagte gegenüber Bild: "Er will in die Bundesliga und gerne nach Bremen. Das wird er Manchester mitteilen. Das Konzept des Vereins hat ihn überzeugt."

Werder: Folgt Tahith Chong dem Weg von BVB-Star Jadon Sancho?

Chong soll sich bereits klar für Werder entschieden haben, obwohl es weitere Interessenten für den U21-Nationalspieler gebe. Hauptgrund für einen Wechsel nach Bremen: bessere Einsatzchancen als in der Premier League. Er würde damit dem Vorbild anderer Talente wie Jadon Sancho, Reiss Nelson oder nun Jude Bellingham folgen, die allesamt aus diesem Grund in die Bundesliga wechselten.

In der Premier League kam Chong bislang nur auf fünf Kurzeinsätze. Letztlich dürfte es nun auf ein Leihgeschäft hinauslaufen, womöglich über zwei Jahre. Unklar sei nur noch das Gehalt. Werder sieht in Chong offenbar einen Nachfolger für den wechselwilligen Milot Rashica (24).


source: SportMob
Ähnliche Neuigkeiten