logo
My Profile

Bericht: Inter Mailand nimmt Gladbach-Verteidiger Matthias Ginter ins Visier

Sun 26 July 2020 | 18:49

Inter Mailand soll auf Gladbach-Verteidiger Ginter aufmerksam geworden sein. Eberl hatte Abgänge von Leistungsträgern aber zuletzt ausgeschlossen.

Der deutsche Nationalspieler Matthias Ginter von Borussia Mönchengladbach hat offenbar das Interesse von Inter Mailand auf sich gezogen. Wie das italienische Online-Portal tuttomercatoweb berichtet, soll sich der Verein aus der Serie A mit einem Transfer des 26-Jährigen befassen.

Der Innenverteidiger steht in Gladbach noch bis 2021 unter Vertrag. Der Verein hat jedoch die Möglichkeit, den Kontrakt um ein weiteres Jahr zu verlängern: "Ich bin glücklich in Gladbach und kann mir durchaus vorstellen, die nächsten Jahre hier zu bleiben“, sagte Ginter zuletzt der Bild-Zeitung.

Gladbach: Eberl schließt Abgang von Leistungsträgern aus

Auch Gladbachs Sportdirektor Max Eberl hatte mit Blick auf die neue Saison den Abgang von Leistungsträgern ausgeschlossen: "Wir gehen mit unserem sportlich hochwertigen Kader in die nächste Saison. Wir freuen uns enorm auf die Herausforderung, Champions League zu spielen und daran zu wachsen", so der 46-Jährige.

Ein Transfer Ginters ist somit wohl nur denkbar, wenn Inter Mailand ein Angebot abgeben sollte, das weit über dem Marktwert liegt. Ebenso wie Gladbach wird auch der italienische Verein in der nächsten Saison in der Champions League spielen. In der Serie A würde Ginter aber wohl mehr als die 3,5 Millionen Euro verdienen, die ihm Gladbach derzeit zahlen soll.


source: SportMob
Ähnliche Neuigkeiten