logo
My Profile

Premier League - United-Star schießt gegen Liverpools Virgil van Dijk: "Ein arroganter Mann"

Sat 25 July 2020 | 13:05

Ist es der Neid auf den Meister oder ist etwas Wahres dran? Nach Chelsea-Coach Lampard kommen nun auch von United Arroganz-Vorwürfe gegen Liverpool.

Manchester Uniteds Mittelfeldspieler Andreas Pereira kann mit zwei Stars des FC Liverpool offenbar überhaupt nichts anfangen. Für den in Belgien geborenen Brasilianer sind die beiden sogar die arrogantesten Spieler der Premier League.

Auf die entsprechende Frage nannte Pereira auf dem YouTube-Kanal Desimpedidos James Milner und Virgil van Dijk. "Ich mag diesen einen Typen nicht wirklich, Milner. Und um die Wahrheit zu sagen, ich mag auch diesen anderen Typen nicht, den Verteidiger, van Dijk", erklärte Pereira.

Andreas Pereira: "Sogar die Art, wie er spielt, ist arrogant"

Vor allem der niederländische Innenverteidiger des englischen Meisters bekam vom 24-Jährigen sein Fett weg: "Ein arroganter Mann. Sogar die Art, wie er spielt, ist arrogant."

Liverpool ist unter Trainer Jürgen Klopp zum ersten Mal seit 30 Jahren wieder englischer Meister geworden. Rund um die Pokalübergabe nach dem 5:3-Erfolg über den FC Chelsea am Mittwoch sehen sich die Reds nun aber vermehrt Arroganzvorwürfen ausgesetzt.

So kritisierte auch Chelsea-Trainer Frank Lampard die Liverpooler in diese Richtung, nachdem er sich mit Klopp ein Wortgefecht geleistet hatte. Der deutsche Meistercoach konterte jedoch gelassen: "Wir sind nicht arrogant. Wir sind so ziemlich das Gegenteil. Frank war in einer Wettkampfstimmung, das respektiere ich sehr. Für mich ist es nach dem Spiel vorbei", sagte Klopp.


source: SportMob
Ähnliche Neuigkeiten