logo
My Profile

Diego Forlan: Sergio Agüeros Rückkehr in LaLiga wäre "spektakulär"

Mon 13 July 2020 | 20:45

Einst spielten Diego Forlan und Sergio Agüero miteinander in der höchsten spanischen Spielklasse. Der Uruguayer vermisst seinen Ex-Kollegen dort.

Der frühere Angreifer Diego Forlan (41) hofft darauf, dass sein ehemaliger Teamkollege Sergio Agüero (32, Manchester City) eines Tages in die spanische LaLiga zurückkehrt. Der Uruguayer und der Argentinier kickten zusammen für Atletico Madrid, ehe Agüero im Jahr 2011 nach Manchester wechselte.

"Es wäre grandios, Agüero wieder in LaLiga spielen zu sehen. Er kam als junger Kerl nach Spanien, aber hat dort gut gespielt. Für die Liga wäre es spektakulär", sagte Forlan auf einer offiziellen Pressekonferenz von LaLiga.

Forlan mittlerweile Trainer, Agüero fünffacher englischer Meister

Fünf Jahre lang lief der heutige Angreifer von Manchester City für die Rojiblancos auf und netzte dabei 100-mal in 230 Spielen ein. Seit mittlerweile neun Jahren kickt der 97-fache argentinische Nationalspieler nun bereits auf der Insel, wo er bereits vier Meistertitel feiern durfte.

Forlan verließ Atletico im selben Jahr in Richtung Inter Mailand. Im Sommer 2019 beendete er schließlich seine aktive Spielerkarriere, mittlerweile ist er Cheftrainer des uruguayischen Klubs CA Penarol.


source: SportMob