logo
My Profile

BVB - Nach Rausschmiss aus Nachtclub: Haaland-Vater mit witzigem Konter

Mon 13 July 2020 | 13:09

BVB-Star Erling Haaland flog aus einem norwegischen Nachtklub. Sein Vater Alf-Inge setzte zu einem humorvollen Konter an.

Nachdem BVB-Stürmer Erling Haaland (19) am Wochenende aus einem norwegischen Nachtclub geflogen ist, ließ sein Vater Alf-Inge via Twitter einen humorvollen Konter folgen.

"Auf geht's Erling, zurück an die Arbeit. Das Nachtleben der Großstadt ist nichts für dich", schrieb der ehemalige Profi zu einem Bild von sich mit einer Axt beim Holzhacken.

Am Samstag postete der Angreifer der Borussia ein Bild mit einer Motorsäge auf seinen Social-Media-Kanälen, das ihn beim Zerkleinern von Baumstämmen zeigt.

BVB: Haaland fliegt aus Nachtclub - Security erklärt Vorfall

Mittlerweile hat sich die Security Firma der Lokalität zu Wort gemeldet und den Vorfall erläutert. Dabei dementierte man einen betrunken Zustand des jungen Norwegers. "Erling war nicht betrunken, kooperativ und zeigte nach einem Gespräch im Freien vollstes Verständnis für die Situation", sagte der Manager von PSS Securitas Christopher Naesheim im Gespräch mit der Bild.

"Aufgrund der aktuellen Bestimmungen zu Covid-19 waren sich die Mitarbeiter des Sicherheitspersonals der Menschenmenge um Erling Braut Haaland bewusst. Ihnen war klar, dass die Fans nicht aufhören würden, sich um ihn zu drängen, nach Fotos zu fragen und sich mit ihm unterhalten zu wollen. Am Ende wurde der Druck so groß, dass wir ihn bitten mussten, zu gehen", erklärte er.


source: SportMob