logo

FC Barcelona: Ousmane Dembele lehnt Transfer zu Manchester United offenbar ab

Sun 12 July 2020 | 19:32

Bei ersten Annäherungen seitens Manchester United im Werben um Ousmane Dembele sind die Red Devils offenbar abgeblitzt.

Der französische Nationalspieler Ousmane Dembele vom FC Barcelona hat sich offenbar gegen einen Wechsel zu Manchester United entschieden. Das geht aus einem Bericht von ESPN hervor.

Demnach soll es zuletzt bereits Gespräche zwischen Verantwortlichen der Red Devils und Vertretern Dembeles gegeben haben. Allerdings sei United bei den Verhandlungen auf Ablehnung gestoßen.

Weiter heißt es, dass der 23-Jährige einen Verbleib in Barcelona bevorzuge und sich im Anschluss an seine Verletzungspause wieder voll in den Dienst der Mannschaft stellen möchte.

FC Barcelona: BVB würde von Dembele-Transfer profitieren

Dembele, dessen Vertrag bei Barca im Sommer 2022 ausläuft, war bei United zuletzt bereits als Alternative zu Wunschspieler Jadon Sancho ins Gespräch gebracht worden - auch Juventus Turin wurde mehrfach als möglicher Abnehmer genannt.

Sollte der Angreifer den FC Barcelona im Sommer tatsächlich verlassen, könnte Dembeles ehemaliger Arbeitgeber Borussia Dortmund massiv davon profitieren: Dem BVB winken bonusbedingte Einnahmen im zweistelligen Millionenbereich.


source: SportMob

DISCLAIMER! Sportmob does not claim ownership of any of the pictures posted on this website. Again, we do not host pictures or videos ourselves. Our authors merely link to the rightful owner. Lastly, Sportmob have carefully considered and reviewed all of its content. Despite that, it is possible that some information might be out-dated or incomplete.