logo

BVB: Borussia Dortmund winkt wohl Geldregen bei Transfer von Ousmane Dembele

Sat 11 July 2020 | 8:19

Ein vorzeitiger Abschied Ousmane Dembeles aus Barcelona wäre für den BVB aus finanzieller Sicht höchst erfreulich.

Borussia Dortmund stünden bei einem möglichen Transfer von Ousmane Dembele (23) vom FC Barcelona zu Manchester United unabhängig von der Ablösesumme offenbar 20 Millionen Euro zu. Das berichtet die Bild.

Bei Dembeles Wechsel nach Barcelona 2017 für 105 Millionen Euro handelte Dortmund demnach bis zu 40 Millionen Euro an möglichen Bonuszahlungen aus. Wegen etlichen Verletzungen und wenigen Pflichtspieleinsätzen waren bisher erst 20 Millionen fällig. Offenbar wurde jedoch vereinbart, dass bei einem möglichen Weiterverkauf des Spielers alle Bonuszahlungen geleistet werden müssen.

BVB: Wechselt Ousmane Dembele statt Jadon Sancho zu Manchester United

Nach Informationen von The Athletic ist United an einer Verpflichtung Dembeles, der noch bis 2022 bei Barcelona unter Vertrag steht, interessiert. Es ist eine Ablösesumme von rund 80 Millionen Euro im Gespräch. Sollte sich der Transfer realisieren, würde gleichzeitig wohl Uniteds Interesse an Dortmunds Jadon Sancho abkühlen.

Dembele arbeitet derzeit an seinem Comeback, nachdem er sich im Februar dieses Jahres aufgrund eines Sehnenrisses einer Operation unterziehen musste.


source: SportMob

DISCLAIMER! Sportmob does not claim ownership of any of the pictures posted on this website. Again, we do not host pictures or videos ourselves. Our authors merely link to the rightful owner. Lastly, Sportmob have carefully considered and reviewed all of its content. Despite that, it is possible that some information might be out-dated or incomplete.