sportmob
×

Download App Now !

Champions League, Auslosung: FC Bayern könnte auf Barcelona treffen, RB Leipzig gegen Atletico

Die Champions League kehrt zurück und wird in speziellem Modus fortgesetzt. Die möglichen Paarungen für Viertelfinale und Halbfinale stehen nun fest.
Champions League, Auslosung: FC Bayern könnte auf Barcelona treffen, RB Leipzig gegen Atletico

Sollte der FC Bayern München seinen 3:0-Vorsprung aus dem Achtelfinal-Hinspiel gegen den FC Chelsea nicht doch noch verspielen, trifft der deutsche Meister im Viertelfinale der Champions League auf den SSC Neapel oder den FC Barcelona (Ergebnis im Achtelfinal-Hinspiel: 1:1). Das ergab die Auslosung am Freitag in Nyon.

RB Leipzig, das nach dem Erfolg über Tottenham bereits sicher in der Runde der letzten Acht steht, trifft indes auf Atletico Madrid. Die Spanier hatten sich in der Runde der letzten 16 gegen Titelverteidiger Liverpool durchgesetzt. Außerdem könnte es zu einem Aufeinandertreffen zwischen Real Madrid und Juventus Turin kommen, Atalanta bekommt es mit PSG zu tun.

Champions League, Auslosung: Das sind die Paarungen im Viertelfinale

Die noch ausstehenden Achtelfinalrückspiele steigen Anfang August in den jeweiligen Heimstadien der Klubs. Ab dem Viertelfinale wird die Champions League, die Mitte März wegen der Coronavirus-Pandemie unterbrochen wurde, mit einem Finalturnier in Lissabon fortgesetzt. Statt wie gewohnt Hin- und Rückspiele gibt es dann jeweils nur ein Duell, das Turnier startet am 12. August. Das Endspiel ist für den 23. August 2020 geplant.

Im Halbfinale könnte auf den FC Bayern indes ein Duell mit Manchester City und Ex-Coach Pep Guardiola warten. Das andere Halbfinale bestreiten der Sieger aus Leipzig gegen Atletico und der Sieger aus Atalanta gegen PSG.

Champions League, Auslosung: Das sind die möglichen Paarungen im Halbfinale

Sieger aus Real gegen City oder Lyon gegen Juve - Sieger aus Napoli gegen Barca oder Bayern gegen Chelsea Sieger aus Leipzig gegen Atletico - Sieger aus Atalanta gegen PSG

Source: SportMob