logo
My Profile

Bericht: Ajax Amsterdam will Ex-Bayern-Talent Pierre-Emile Höjbjerg

Thu 09 July 2020 | 17:18

Ajax möchte sich gemäß eines niederländischen Medienberichts in der Zentrale mit einem ehemaligen Bundesligaprofi verstärken.

Höjbjerg stammt aus der Jugend von Bayern München. Dort spielte er einst in der Reservemannschaft unter dem heutigen Ajax-Trainer Erik ten Hag, der nun wohl eine Wiedervereinigung mit seinem einstigen Schützling anstrebt.

Pierre-Emile Höjbjerg gewann mit dem FC Bayern die Champions League

Wechselgerüchte um den Nationalspieler (33 Einsätze für Dänemark) kursieren bereits seit mehreren Monaten. Während sie Saints gerne mit Höjbjerg verlängern möchten, sollen die Premier-League-Rivalen FC Everton und Tottenham Hotspur Interesse an ihm zeigen. Im Januar wurde außerdem der FC Arsenal als möglicher neuer Arbeitgeber genannt.

Höjbjerg, der 2013 mit dem FC Bayern die Champions League gewann, spielte in der Bundesliga auch für den FC Augsburg und Schalke 04. Im Sommer 2016 wechselte er für 15 Millionen Euro Ablöse vom FCB nach Southampton. Dort spielt er aktuell eine starke Saison und kam in 35 Pflichtspielen zum Einsatz (ein Tor).


source: SportMob