logo
My Profile

Massimiliano Allegri bestätigt Kontakt zu Real Madrid: "Hatte Vertrag bei Juventus"

Mon 06 July 2020 | 10:45

Seit Sommer 2019 ist Trainer Massimiliano Allegri ohne Job. Vor zwei Jahren gab es nach seinen Angaben Interesse von Real Madrid.

Trainer Massimiliano Allegri hat bestätigt, dass es während seiner Amtszeit bei Juventus Turin (2014-2019) Interesse von Real Madrid gab.

"Vor zwei Jahren gab es Kontakt, aber es passierte nichts, weil ich einen Vertrag bei Juventus hatte", erklärte der 52-Jährige der Marca. "Ich spürte eine große moralische Verpflichtung gegenüber dem Klub und den Leuten dort."

Allegri wurde im Sommer 2019 von Maurizio Sarri als Trainer bei der Alten Dame abgelöst. Nun peilt er eine neue Aufgabe an: "Ich habe mich erholt, meinen Akku aufgeladen und suche nach einem ambitionierten Klub."

Allegri: Ronaldo wird "noch viele Jahre" bei Juve bleiben

In Turin arbeitete der Italiener auch ein Jahr mit dem fünfmaligen Weltfußballer Cristiano Ronaldo (35) zusammen. Laut Allegri wird dieser noch länger beim italienischen Serienmeister spielen. "Ja, ich sehe Ronaldo noch viele Jahre bei Juve", legte er sich fest.

Mit Juventus gewann Allegri fünf Meisterschaften und holte viermal die Coppa Italia.


source: SportMob