logo
My Profile

Offiziell: Timo Werner wechselt von RB Leipzig zum FC Chelsea

Thu 18 June 2020 | 9:05

Nun ist es offiziell: Timo Werner wird sich ab Sommer dem FC Chelsea anschließen. Der Nationalspieler unterschreibt einen "langfristigen Vertrag".

Der deutsche Nationalspieler Timo Werner von RB Leipzig wird zur kommenden Saison in die Premier League zum FC Chelsea wechseln. Das teilten die Engländer am Donnerstag offiziell mit.

Die Blues zahlen laut Bild eine Ablösesumme in Höhe von 53 Millionen Euro und statten den 24-Jährigen mit einem bis 2025 gültigen Vertrag aus.

Über weitere Vertragsinhalte machte Chelsea keine Angaben, das Jahresgehalt soll sich jedoch auf mehr als zehn Millionen Euro belaufen.

RB Leipzig in der Champions League ohne Timo Werner

Werner wird bereits zum 1. Juli auf die Insel gehen und somit Leipzigs restliche Spiele in der Champions League verpassen.

"Ich bin sehr stolz, bei Chelsea unterschrieben zu haben", freute sich der DFB-Star. "Das ist ein besonderer Moment für mich. Natürlich möchte ich auch RB Leipzig danken, der Klub und die Fans werden immer einen Platz in meinem Herzen haben."

Timo Werner: Entscheidung für Chelsea-Transfer bereits im März?

Bereits Anfang Juni hatten Goal und SPOX bestätigt, dass sich Werner, dessen Vertrag in Leipzig noch bis 2023 gültig gewesen wäre, für einen Wechsel an die Stamford Bridge entschieden hat.

Wie die Bild zuletzt berichtete, soll Werners Entscheidung, nach London zu wechseln, bereits Mitte März gefallen sein. In jüngster Vergangenheit hatte es vermehrt Spekulationen um die Zukunft des 29-fachen Nationalspielers gegeben haben.

So wurde Werner beispielsweise mit einem Wechsel zu Jürgen Klopp und dem FC Liverpool sowie zu Manchester United in Verbindung gebracht. Auch der FC Bayern München schien lange im Rennen um den 24-Jährigen. Einem Wechsel an die Isar erteilte er aber vor Wochen im Interview mit der Bild eine Absage: "Falls ein Wechsel irgendwann einmal ein Thema werden sollte, würde mich eher der Schritt ins Ausland reizen als ein Wechsel zu Bayern."

RB Leipzig: Timo Werner glänzt mit 43 Scorerpunkten

Werner stammt aus der Nachwuchsabteilung des VfB Stuttgart und war im Sommer 2016 nach Leipzig gewechselt. Für RB stand der Angreifer bislang in 157 Pflichtspielen auf dem Feld und erzielte dabei 93 Treffer.

In der aktuellen Saison kommt Werner wettbewerbsübergreifend auf 45 Scorerpunkte (32 Tore, 13 Vorlagen).


source: SportMob
Ähnliche Neuigkeiten