logo
My Profile

PSG - Sportdirektor Leonardo geht von Verbleib von Neymar und Kylian Mbappe aus

Sun 14 June 2020 | 7:07

Bei Neymar ist es die Rückkehr zu Barca, die im Raum steht, bei Kylian Mbappe vor allem ein Wechsel zu Real Madrid. PSG ist aber gelassen.

Sportdirektor Leonardo von Paris Saint-Germain ist zuversichtlich, dass die beiden Superstars Neymar und Kylian Mbappe auch in Zukunft für den französischen Meister auflaufen werden.

"Nichts sagt uns das Gegenteil", betonte Leonardo gegenüber dem Journal du Dimanche, angesprochen auf einen möglichen Verbleib der beiden Offensivspieler. "Sie haben beide noch zwei Jahre Vertrag und wir denken darüber nach, was danach mit ihnen passiert."

Leonardo: Mbappe ist "die Zukunft von PSG"

Neymar liebäugelte in den letzten Transferperioden mit einer Rückkehr zum FC Barcelona, eine Realisierung eines solchen Transfers ist aufgrund der wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie allerdings inzwischen ohnehin unrealistisch. Leonardo sagte dazu: "Wr haben nicht mehr darüber gesprochen. Ich glaube, er ist glücklich. Er hatte eine gute Saison, war sehr präsent."

Mbappe sei indes "die Zukunft von PSG. Das ideale Szenario wäre, seinen Vertrag zu verlängern." Der 21-jährige Angreifer wird immer wieder vor allem mit Real Madrid in Verbindung gebracht, sein Vertrag in Paris läuft ebenso wie der von Neymar noch bis Sommer 2022.

Neymar und Mbappe waren beide 2017 zu PSG gewechselt. Der Brasilianer kam für die Weltrekordablöse in Höhe von 222 Millionen Euro aus Barcelona, für den Franzosen überwiesen die Hauptstädter 145 Millionen Euro an die AS Monaco.


source: SportMob