logo
My Profile

RB Leipzig: Timo Werner vor Transfer zu Chelsea in die Premier League

Thu 04 June 2020 | 16:32

Werner wird RB Leipzig wohl im Sommer verlassen und zu Chelsea in die Premier League wechseln. Er soll seine Ausstiegsklausel gezogen haben.

Stürmerstar Timo Werner von Bundesligist RB Leipzig hat sich offenbar für einen Wechsel in die Premier League zum FC Chelsea entschieden. Das berichtet die Bild   und deckt sich mit Informationen von Goal und SPOX .

Demnach soll der 24-Jährige dafür von einer Ausstiegsklausel Gebrauch machen, die bei knapp unter 60 Millionen Euro liegt. Sein aktueller Vertrag bei RB besitzt noch eine Laufzeit bis Sommer 2023.

Bei Chelsea soll Werner ein Arbeitspapier bis 2025 unterschreiben und dafür pro Jahr mit einem Gehalt von mehr als zehn Millionen Euro entlohnt werden.

Timo Werner: Entscheidung pro Chelsea wohl schon im März gefallen

Wie das Blatt weiter berichtet, soll die Entscheidung, nach London zu wechseln, bereits Mitte März gefallen sein. Zuletzt gab es immer wieder Gerüchte über die Zukunft des Angreifers, der in der Jugend des VfB Stuttgart ausgebildet wurde und im Sommer 2016 für rund 14 Millionen Euro nach Leipzig wechselte.

So wurde Werner zum Beispiel lange mit einem Wechsel zu Jürgen Klopp und dem FC Liverpool sowie zu Manchester United in Verbindung gebracht. Auch der FC Bayern München schien lange im Rennen um den 24-Jährigen. Einem Wechsel an die Isar erteilte er aber vor Wochen im Interview mit der Bild eine Absage : "Falls ein Wechsel irgendwann einmal ein Thema werden sollte, würde mich eher der Schritt ins Ausland reizen als ein Wechsel zu Bayern."

In der aktuellen Saison kommt Werner wettbewerbsübergreifend auf 43 Scorerpunkte (31 Tore, 12 Vorlagen).


source: SportMob