logo
My Profile

Real Madrid: Kommt Paul Pogba im Tausch für Martin Ödegaard?

Fri 29 May 2020 | 13:00

Real Madrid plant bei der Verpflichtung von Paul Pogba offenbar ein spektakuläres Tauschgeschäft und bietet unter anderem Martin Ödegaard an.

Real Madrid könnte im Zuge einer Verpflichtung von Mittelfeldstar Paul Pogba von Manchester United einige Stars als Tauschobjekt anbieten, um so den Preis zu drücken. Die englische Sun nennt dabei Spieler wie Lucas Vazquez, Brahim Diaz, James Rodrizuez und Martin Ödegaard.

Seit geraumer Zeit gibt es Gerüchte, dass der französische Nationalspieler die Red Devils verlassen will, wobei die Königlichen an einer Verpflichtung des 27-Jährigen interessiert sind. Bei United will man Pogba, der noch einen Vertrag bis 2021 mit der Option auf ein weiteres Jahr hat, aber unbedingt halten.

Auch Juventus scharf auf Pogba?

Dementsprechend teuer dürfte eine Ablösesumme sein, welche Real Madrid aufgrund der Corona-Krise aber wohl nicht ausgeben will. Somit versuchen die Verantwortlichen des spanischen Rekordmeisters, United den Deal mit einem spektakulären Tausch schmackhaft zu machen.

Konkurrenz scheint es im Werben allerdings von Juventus Turin zu geben, das Pogba ebenfalls gerne verpflichten wollen würde. Auch die Alte Dame plant laut Rai Sport offenbar ein Tauschgeschäft und bietet die Mittelfeldspieler Douglas Costa (29), Adrien Rabiot (25) und Aaron Ramsey (29).


source: SportMob