logo
My Profile

PSG - Kylian Mbappe verrät seine beiden Vorbilder: "Haben ihre Spuren in den Geschichtsbüchern hinterlassen"

Fri 29 May 2020 | 7:35

Mittlerweile ist Kylian Mbappe selbst ein Idol. Welche beiden Superstars seine größten Vorbilder waren und sind, hat der PSG-Stürmer nun verraten.

Stürmerstar Kylian Mbappe von Paris Saint-Germain hat verraten, dass der heutige Real-Trainer Zinedine Zidane und Juventus-Superstar Cristiano Ronaldo seine beiden größten Vorbilder sind.

"Zuerst war da Zidane wegen all dem, was er mit dem Nationalteam erreicht hat – und dann war es Ronaldo", sagte Mbappe angesprochen auf seine Vorbilder dem Mirror und schwärmte von CR7: "Er hat so viel gewonnen und gewinnt immer weiter, obwohl er schon so viel Erfolg gehabt hat."

Kylian Mbappe will sich selbst in Geschichtsbüchern verewigen

Sowohl der dreifache Weltfußballer Zidane als auch Ronaldo, der bereits fünfmal zum besten Spieler der Welt gekürt wurde, "haben ihre Spuren in den Geschichtsbüchern dieses Spiels hinterlassen", so Mbappe weiter. Nun wolle er sein "eigenes Kapitel dort verewigen."

Mit nur 21 Jahren darf sich der Franzose schon Weltmeister und vierfacher französischer Meister nennen. Mbappes Vertrag bei PSG, für das er seit 2017 aufläuft, ist noch bis Sommer 2022 datiert.


source: SportMob