logo
My Profile

Bericht: Newcastle United zeigt Interesse an Philippe Coutinho

Tue 26 May 2020 | 17:01

Um die Zukunft von Philippe Coutinho ranken sich derzeit viele Gerüchte. Zieht es ihn zurück auf die Insel, wo er schon für Liverpool kickte?

Newcastle United beschäftigt sich angeblich mit einer Verpflichtung von Philippe Coutinho, der aktuell noch vom FC Barcelona an den FC Bayern ausgeliehen ist. Das berichtet die spanische Sportzeitung Mundo Deportivo.

Demnach habe der Premier-League-Klub bereits Kontakt zum Umfeld des brasilianischen Nationalspielers aufgenommen, um bezüglich eines etwaigen Transfers vorzufühlen. Entscheidend sei unter anderem, welcher Trainer künftig die Geschicke bei den Magpies leiten wird - sowohl Mauricio Pochettino als auch Rafa Benitez gelten derzeit als Kandidaten.

Philippe Coutinho: Vertrag bei Barca läuft noch bis 2023

Zuletzt hatte Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge bestätigt, dass der deutsche Rekordmeister die Kaufoption in Höhe von 120 Millionen Euro für den 27-Jährigen verstreichen lassen hat.

Bei seinem Stammverein FC Barcelona, der den Brasilianer im Januar 2018 von Liverpool verpflichtet hatte, besitzt Coutinho noch einen Vertrag bis 2023.


source: SportMob