logo
My Profile

NFL-Analyst: Love-Draft? "Macht keinen Sinn"

Sat 25 April 2020 | 17:36

Die Green Bay Packers haben sich mit Jordan Love einen Nachfolger für Aaron Rodgers gepickt. Eine Entscheidung, die Analyst Ethan Cooperson von STATS Perform skeptisch betrachtet.


source: SportMob