logo
My Profile

Real Madrid: Andriy Lunin verdrängt angeblich Alphonse Areola als Nummer zwei

Sun 19 April 2020 | 19:21

Hinter Thibaut Courtois wird Andriy Lunin ab Sommer den Platz als Nummer zwei bei Real Madrid einnehmen. Für Alphonse Areola sieht es schlecht aus.

Andriy Lunin soll angeblich in der kommenden Saison der Ersatztorwart bei Real Madrid hinter Thibaut Courtois sein. Das berichtet die spanische Sportzeitung Marca. Der Ukrainer würde bei den Königlichen Alphonse Areola ersetzen, der nach seiner einjährigen Leihe zu Paris Saint-Germain zurückkehren soll, weil er dem Bericht zufolge in den Real-Planungen keine Rolle spielt.

Lunin ist aktuell bereits zum dritten Mal von den Madrilenen ausgeliehen: Nach Stationen in Leganes und bei Real Valladolid, wo er sich nicht durchsetzen konnte, ist er nun der Stammkeeper beim Zweitligisten Real Oviedo.

Trainer-Sohn Luca Zidane muss Real angeblich verlassen

Dem Marca-Bericht zufolge habe der 21-Jährige im Training der Königlichen bislang einen guten Eindruck gemacht und mit seinem Selbstvertrauen überzeugt. Deshalb habe sich Lunin den Platz hinter Courtois nun gesichert.

Neben Lunin kehren im Sommer die ebenfalls verliehenen Luca Zidane und Moha Ramos nach ihren Abstechern zu Racing Santander und Birmingham City in die spanische Hauptstadt zurück, doch dem Bericht zufolge hat Real keine Verwendung für das Duo, das den Verein verlassen darf.


source: SportMob
Ähnliche Neuigkeiten