logo
My Profile

Andres Iniesta hofft auf Rückkehr zum FC Barcelona nach aktiver Karriere: "Liebend gerne"

Fri 17 April 2020 | 7:18

Barca-Legende Iniesta hofft, nach der aktiven Laufbahn zu seinem Ex-Verein zurückkehren zu können. An sein Karriereende denkt er bislang aber nicht.

Der ehemalige spanische Nationalspieler Andres Iniesta hat in einem Interview über eine mögliche Rückkehr zum FC Barcelona gesprochen. "Mit allem, was ich dort erlebt habe, all den Gefühlen, die ich habe, würde ich liebend gerne zurückkehren", sagte der 35-Jährige im Gespräch mit dem Guardian.

Seit seinem Abschied zu Vissel Kobe nach Japan vor zwei Jahren hatte Iniesta kein Geheimnis daraus gemacht, eines Tages gerne erneut für seinen Ex-Verein tätig sein zu wollen. Er betonte jedoch: "Es hängt alles davon ab: Inwiefern? In welcher Rolle? Welche Situation? Wer ist im Verein? Das ist noch in weiter Ferne."

Barca-Legende Iniesta: Karriereende? "Möchte so lange wie möglich gegen den Ball treten"

Ohnehin liege sein Fokus aktuell darauf, sein Karriereende möglichst lange hinauszuzögern: "Im Moment versuche ich, meine Karriere als Spieler so lange wie möglich zu verlängern", so Iniesta, der hinzufügte: "Ich möchte so lange wie möglich gegen den Ball treten, weil mich das glücklich macht."

In der japanischen J1-League steht Iniesta bis 2021 unter Vertrag. Danach ist eine weitere Saison aber wohl nicht ausgeschlossen: "Ich schaue mir die Dinge am Ende jeder Saison an. Ich fühle mich gut, motiviert. Ich möchte weiterspielen und wir freuen uns, hier zu sein."


source: SportMob