logo
My Profile

FC Bayern München: U19-Trainer Martin Demichelis lobt Nachtwuchstalente Oliver Batista-Meier und Bright Arrey-Mbi

Sun 12 April 2020 | 15:08

Aktuell coacht Martin Demichelis die U19 des FC Bayern München. Aus seinem Team durften bereits zwei Youngster Profiluft schnuppern.

Der ehemalige Bayern-Star und heutige U19-Trainer der Münchner Martin Demichelis hat über die beiden Nachwuchstalente Oliver Batista-Meier und Bright Arrey-Mbi und ihre Perspektive mit Blick auf den Profikader gesprochen. 

Der 19-jährige Batista-Meier ist fester Bestandteil im Team des Argentiniers, trainiert allerdings bereits bei der U23 und bestritt bereits Trainingseinheiten bei den Profis. "Ich habe ihm gesagt, dass ich weiß, dass es besonders ist, oben zu trainieren, nicht in der U23 zu spielen und dann bei uns aufzulaufen", erklärte Demichelis im Gespräch mit Sport1: "Ich habe ihm aber zu verstehen gegeben, dass er ein Vorbild sein muss. Im Bus, in der Kabine, vor, während und nach dem Spiel."

Einen Sprung zu den Profis, ähnlich wie es zuletzt Joshua Zirkzee geschafft hatte, sei für den 39-Jährigen "ohnehin schwer vorherzusagen", gleichzeitig betonte er aber, dass Batista-Meier "ein super Junge und ein großes Talent" sei. Immerhin: Der gebürtige Kaiserslauterer stand in der laufenden Spielzeit bereits sechsmal im Profikader, kam allerdings bis dato noch nicht zum Einsatz.

FC Bayern München: Bright Arrey-Mbi mit 17 bereits U19-Stammspieler

Lob gab es auch für Bright Arrey-Mbi. Der 17-Jährige zählt bereits seit einiger Zeit zum Stammpersonal in der U19 des deutschen Rekordmeisters und fuhr im Winter mit der ersten Mannschaft ins Trainingslager nach Doha.

Arrey-Mbi habe es "trotz des Altersunterschieds überragend gemacht, auch in der Youth League", betonte Demichelis: "Ich bin davon überzeugt, dass er irgendwann seine Möglichkeit in der ersten Mannschaft bekommen wird."

Dabei sei es allerdings wichtig, Fehler zu machen. "In seiner Entwicklung wird man ihm Fehler erlauben müssen, das ist ganz wichtig", ergänzte der der frühere Profi.


source: SportMob
Ähnliche Neuigkeiten