logo
My Profile

Bericht: FC Liverpool will Diego Carlos vom FC Sevilla verpflichten

Wed 08 April 2020 | 7:37

Frisches Blut für die Abwehr der Reds? Diego Carlos wird erneut mit dem FC Liverpool in Verbindung gebracht.

Der englische Spitzenklub FC Liverpool will seine Viererkette zur kommenden Saison mit Innenverteidiger Diego Carlos vom FC Sevilla verstärken. Dies schreibt die Marca. Demnach plane Reds-Trainer Jürgen Klopp die Verpflichtung eines zentralen Abwehrspielers und habe Carlos ins Visier genommen.

Gerüchte um ein Interesse Liverpools an dem 27-Jährigen sind nicht neu. El Desmarque berichtete bereits Anfang Januar, Carlos sei die gewünschte in der Alternative im Kampf um den Platz neben Abwehrchef Virgil van Dijk. Dort stehen Klopp im Moment noch Joe Gomez, Dejan Lovren und Joel Matip zur Verfügung.

FC Liverpool: Diego Carlos steht in Sevilla bis 2024 unter Vertrag

Carlos gehört in dieser Saison zu den stärksten Abwehrspielern in LaLiga. Sein Vertrag in Sevilla läuft noch bis 2024. Allerdings darf der ehemalige Porto-Verteidiger für die festgeschriebene Ablöse von 75 Millionen Euro vorzeitig gehen.

Carlos war im vergangenen Sommer für 15 Millionen Euro Ablöse vom französischen Erstligisten FC Nantes nach Sevilla gewechselt. Dort überzeugte er auf Anhieb und bringt es in der laufenden Saison auf 31 Pflichtspiele, in denen ihm zwei Tore gelangen.


source: SportMob