logo
My Profile

FC Bayern München: Serge Gnabry trainiert im Arsenal-Trikot - Mesut Özil reagiert

Sat 04 April 2020 | 11:52

Zwischen 2011 und 2016 lief Serge Gnabry für den FC Arsenal auf. Der Nationalspieler hegt nach wie vor Sympathien für die Londoner.

Angreifer Serge Gnabry vom FC Bayern München hat während einer Cyber-Einheit des FCB im Trikot des FC Arsenal trainiert. Der ehemalige Nationalspieler und heutige Gunners-Star Mesut Özil reagierte auf die Trikotwahl seines früheren Teamkollegen.

Özil postete einen Screenshot Gnabrys auf Twitter und schrieb drüber: "Einmal ein Gunner - immer ein Gunner?". Daneben setzte der 31-Jährige einen lachenden und nachdenkenden Emoji und verlinkte den Bayern-Star.

Gnabry spielte zwischen 2013 und 2016 beim FC Arsenal

Gnabry wechselte 2011 aus der Jugend des VfB Stuttgart in die Nachwuchsabteilung der Gunners, eher er 2013 zu den Profis aufstieg. 2016 verließ er die Londoner Richtung Werder Bremen und wechselte über die TSG Hoffenheim 2018 fest zu den Münchnern.

Mesut Özil ist hingegen seit seinem Wechsel von Real Madrid 2013 für den Premier-League-Klub aktiv.


source: SportMob