logo
My Profile

PSG-Star Neymar spendet 880.000 Euro für den Kampf gegen das Coronavirus

Fri 03 April 2020 | 13:13

PSG-Star Neymar hat offenbar anonym eine enorme Geldsumme im Kampf gegen Corona gespendet. Das enthüllte ein brasilianischer TV-Sender.

Der brasilianische Superstar Neymar von Paris Saint-Germain hat für den Kampf gegen das Coronavirus offenbar eine enorme Geldsumme bereitgestellt. Wie der brasilianische TV-Sender SBT berichtet, spendete Neymar anonym umgerechnet insgesamt 880.000 Euro.

Demnach sei ein Teil der Summe an UNICEF gegangen, der restliche Betrag soll einer brasilianischen Wohltätigkeitsgesellschaft zugute gekommen sein. 

"Wir sind der Meinung, dass dies ein tolles Zeichen ist"

Veröffentlicht wurde Neymars großzügige Aktion in der SBT-Sendung Fofocolizando, in der es hieß: "Er hat es vorgezogen, die Spende nicht zu veröffentlichen. Wir möchten die Leute trotzdem darüber informieren, wenn jemand so etwas macht. Wir haben diese Information und sind der Meinung, dass dies ein tolles Zeichen ist. Auch, weil die Aktion einen Anreiz für andere Persönlichkeiten darstellen könnte."

In Brasilien wurden bislang offiziell mehr als 8000 Menschen positiv auf das neuartige Virus getestet.


source: SportMob
Ähnliche Neuigkeiten