logo
My Profile

FC Barcelona wohl offen für Winterabgang von Ivan Rakitic

Sun 13 October 2019 | 20:44

Bei Barca kam Ivan Rakitic nach der Verpflichtung von Frenkie de Jong kaum zum Zug. Die Katalanen prüfen nun offenbar einen Abgang des Kroaten.

Der FC Barcelona ist angeblich offen für einen Abgang des kroatischen Mittelfeldspielers Ivan Rakitic in der kommenden Transferperiode. Das berichtet die spanische Tageszeitung AS. Der Vizeweltmeister von 2018 war zuletzt nur zweite Wahl bei den Katalanen.

Im vergangenen Sommer lehnte Rakitic noch einen Abgang aus Barcelona ab, . "Ich weiß nicht, was passieren wird", erklärte der Ex-Schalker zuletzt und führte fort: "Es ist hart, weil ich spielen möchte und nicht nur Teil der Mannschaft sein will. Ich werde alles versuchen, um etwas zu ändern.“

Ivan Rakitic über Situation bei Barca: "Möchte spielen und nicht nur in Strand genießen“

Rakitic führte aus: "Ich habe noch zwei Jahre Vertrag, es gibt keinen besseren Ort zum Fußballspielen als Barcelona, das ist der beste Klub der Welt. Aber ich möchte spielen und nicht nur in der Stadt spazieren gehen und den Strand genießen.“

Im Sommer wurde der 31-Jährige unter anderem bei Juventus Turin, Inter Mailand und PSG gehandelt. . Im Winter könnte es nun erneut zu Verhandlungen kommen.


source: SportMob
Ähnliche Neuigkeiten