logo
My Profile

Ägypten: Mohamed Salah nicht für kommendes Länderspiel nominiert

Sat 05 October 2019 | 13:40

Am 14. Oktober spielt Ägypten gegen Botswana. Superstar Mohamed Salah wird dann jedoch nicht mit von der Partie sein.

Superstar Mohamed Salah vom FC Liverpool wurde nicht für das kommende Länderspiel Ägyptens gegen Botswana nominiert. Das teilte der Verband in einem Statement mit.

"Der technische Stab des Nationalteams bestätigt die Entscheidung, Liverpool-Star Mohamed Salah nicht zu nominieren, um ihm die Möglichkeit zur Regeneration zu geben", heißt es dort. "Danach sollte er mental und physisch optimal in die kommenden Aufgaben gehen können."

Salah-Pause dürfte Liverpool-Trainer Klopp freuen

Reds-Trainer Jürgen Klopp dürfte diese Nachricht mit Freude zur Kenntniss nehmen, denn nach der Länderspielpause wartet in der Premier League das Spitzenspiel gegen Manchester United auf den Champions-League-Sieger.

Bei der jüngsten Weltfußballerwahl erhielt Salah keine Stimmen vom eigenen Verband, . Die , wie es zu diesem Missverständnis kam.


source: SportMob
أخبار ذات صلة