logo
My Profile

FC Liverpool: Steven Gerrard von Jürgen Klopps Aussagen "überrascht und geschmeichelt"

Fri 27 September 2019 | 9:57

Rangers-Coach Steven Gerrard fühlt sich geschmeichelt, von Jürgen Klopp als idealer Nachfolger für den Trainerposten beim LFC genannt zu werden.

Welttrainer Jürgen Klopp ins Gespräch. Damit hatte der Trainer der Glasgow Rangers nach eigenen Angaben nicht gerechnet. "Ich war überrascht und geschmeichelt zugleich", sagte Gerrard.

"Das Zitat ist aber mit Vorsicht zu genießen", ergänzte der langjährige Liverpool-Mittelfeldspieler. "Jürgen meinte, ich sollte der nächste Trainer werden, falls er den Klub morgen verlassen müsste. Das muss er aber nicht. Er macht einen fantastischen Job."

Jürgen Klopp: "Stevie soll auf mich folgen"

Bei FourFourTwo hatte Klopp erklärt, wenn der LFC ihn morgen entlassen würde, würde der Verein "wahrscheinlich Stevie aus Glasgow holen. Wenn sie mich fragen, soll Stevie auf mich folgen."

Gerrard, der in seienr aktiven Laufbahn ausschließlich für Liverpool spielte, war beim Spitzenreiter der Premier League zwischen Februar 2017 und Mai 2015 als Jugendtrainer tätig und lernte dort unter anderem auch von Klopp.

Bei ihren aktuellen Trainerstationen stehen beide noch bis 2022 unter Vertrag.


source: SportMob