logo
My Profile

Bis 2024: Callum Hudson-Odoi verlängert seinen Vertrag beim FC Chelsea

Thu 19 September 2019 | 18:31

Callum Hudson-Odoi war ein Wunschspieler des FC Bayern, doch nun bindet er sich langfristig an seinen aktuellen Klub FC Chelsea.

Offensivspieler Callum Hudson-Odoi hat seinen Vertrag beim Premier-League-Klub FC Chelsea langfristig verlängert. Dies verkündete der Klub am Donnerstagabend offiziell.

Der englische Nationalspieler unterzeichnete am Donnerstag einen Langzeitvertrag bis 2024, bei dem er inklusive Boni angeblich rund 180.000 Pfund (204.000 Euro) pro Woche verdienen kann.

Der 18 Jahre alte Flügelflitzer der Blues war in den vergangenen beiden Transferperioden mit einem . Die Münchner hatten Chelsea rund 40 Millionen Euro geboten, was jedoch nicht genug war.

Hudson-Odoi über Chelsea: "Der Klub, bei dem ich sein will"

"Es ist ein fantastisches Gefühl. Es hat lange gedauert, aber es fühlt sich wirklich gut an. Seit ich acht Jahre alt bin, bin ich ein Chelsea-Spieler. Das ist der Klub, bei dem ich sein will", sagte der Engländer bei seiner Vertragsverlängerung.

Ziele hat der 18-Jährige ebenfalls: "Ich will so viele Titel gewinnen und so viele Tore schießen wie nur möglich. Als Mannschaft wollen wir das Bestmögliche erreichen." Zunächst muss der Offensivmann jedoch wieder zur vollen Fitness zurückfinden, um dem Team von Frank Lampard nach seiner Verletzung weiterhelfen zu können.


source: SportMob