logo
My Profile

Paulo Maldini bestätigt: AC Mailand wollte Napolis neuen Star Hirving Lozano

Wed 18 September 2019 | 16:29

Hirving Lozano wechselte im Sommer von der PSV Einhoven nach Neapel. Auch der AC Mailand hatte Interesse am Mexikaner.

Der AC Mailand bemühte sich im vergangenen Sommer um die Dienste von Flügelspieler Hirving Lozano, der schließlich ausgerechnet beim Serie-A-Rivalen SSC Neapel landete. Das bestätigte Milans Technischer Direktor Paolo Maldini bei TUDN .

Hirving Lozano traf bei seinem Debüt für die Neapel

Statt für einen Transfer nach Mailand "Der Faktor, dort mit Carlo Ancelotti zu arbeiten, hilft ihm sehr. Er ist ein Maestro und Lozano kann auf seiner besten Position spielen."

Die Neapolitaner ließen sich den Deal 38 Millionen Euro Ablöse kosten. Der Nationalspieler Mexikos lief bislang dreimal für den Vizemeister auf. .


source: SportMob