logo
My Profile

Schalke 04: Ivan Rakitic riet Juan Miranda zu Wechsel nach Gelsenkirchen

Wed 18 September 2019 | 12:06

Juan Miranda wechselte auf Leihbasis vom FC Barcelona zu Schalke. Auch dank der lobenden Worte von Ivan Rakitic für seinen Ex-Klub.

Der spanische U21-Nationalspieler Juan Miranda hat verraten, dass Vizeweltmeister Ivan Rakitic ihm zu einem Wechsel zum FC Schalke 04 geraten hat.

"Mit Rakitic habe ich vor meinem Wechsel über Schalke gesprochen. Er hat mir nur Gutes erzählt", sagte der 18-Jährige, der vom FC Barcelona ausgeliehen wurde, am Dienstag bei seiner Vorstellung in Gelsenkirchen.  "Von Rauls Geschichte hier weiß ich natürlich. Ich hoffe, dass ich in seine Fußstapfen treten kann", ergänzte er.

Juan Miranda will mit Schalke 04 in die Champions League

Obwohl S04 in der vergangenen Saison lange gegen den Abstieg spielte, hat Miranda das Ziel, auch mit Königsblau in der Champions League aufzulaufen: "Ich will viel spielen, einen Titel gewinnen und es mit Schalke nach Europa schaffen! Ich möchte nächstes Jahr in der Champions League gegen Barcelona spielen", sagte er.

Schon in der vergangenen Saison durfte Miranda erstmals Luft in der Königsklasse schnuppern, als er beim 1:1 gegen Tottenham Hotspur in der Gruppenphase eingewechselt wurde. Wettbewerbsübergreifend machte das Top-Talent bislang vier Spiele für den spanischen Meister.


source: SportMob
Ähnliche Neuigkeiten