logo
My Profile

Keine Corona-Pause in Weißrussland: Hleb hofft auf Wechsel von Lionel Messi und Cristiano Ronaldo

Tue 24 March 2020 | 12:15

Weißrussland ist das einzige Land in Europa, in dem trotz der Corona-Pandemie noch Fußball gespielt wird. Kommen nun Cristiano Ronaldo und Leo Messi?

Während in nahezu ganz Europa der Ball ruht, wird in Weißrussland weiterhin Fußball gespielt. Ex-Barca-Star Aleksandr Hleb findet es durchaus positiv und bringt sogar einen möglichen Wechsel von Superstars wie Lionel Messi oder Cristiano Ronaldo ins Gespräch.

"Die ganze Welt schaut nun die weißrussische Liga, jeder sollte sich vor den TV setzen und zusehen", erklärte der ehemalige Mittelfeldspieler im Gespräch mit der Sun und schob sogleich noch ein Gedankenspiel nach.

"Vielleicht kommen Ronaldo und Messi nach Weißrussland"

"Als die NHL die Saison beendet hat, sind viele Eishockeyspieler nach Russland gekommen, um zu spielen", so Hleb. "Vielleicht kommen nun ja auch Lionel Messi und Cristiano Ronaldo nach Weißrussland, wer weiß?"

Die weißrussische Liga ist tatsächlich die einzige Liga in Europa, in der aktuell noch Fußball gespielt wird, nachdem zuletzt auch die Süper Lig den Spielbetrieb offiziell eingestellt hat.

Weißrusslands umstrittener Staatspräsident Alexander Lukashenko weigert sich dagegen allerdings noch.


source: SportMob
Ähnliche Neuigkeiten