logo
My Profile

PSG: Interesse an Napolis Kalidou Koulibaly und Juventus-Star Miralem Pjanic?

Mon 16 March 2020 | 20:13

Paris Saint-Germain schielt bereits auf Verstärkungen für die neue Saison 2020/21. Offenbar sind zwei Serie-A-Stars Wunschspieler in Paris.

Der französische Top-Klub PSG (Paris Saint-Germain) hat offenbar seine Fühler nach einem Serie-A-Duo ausgestreckt. Laut einem Bericht der Gazzetta dello Sport hat der Klub Kalidou Koulibaly (SSC Neapel) und Miralem Pjanic (Juventus Turin) auf der Wunschliste stehen.

Angeblich hat PSG-Sportdirektor Leonardo bereits Kontakt zu Fali Ramadani, dem Berater von Koulibaly und auch Pjanic, aufgenommen, um bezüglich eines Sommertransfers beider Spieler vorzufühlen.

PSG interessiert: Koulibaly bereits mit Haus in Paris?

Koulibaly, unangefochtener Abwehrchef der Napoli, wurde bereits zuvor mit einem potenziellen Transfer nach Paris in Verbindung gebracht. Le Parisien berichtete jüngst davon, dass der 28-Jährige bereits ein Luxusapartment in der französischen Hauptstadt besitze.

Pjanic steht seit Sommer 2016 im Kader der Turiner und zählt bei den Bianconeri zu den prägenden Gesichtern der vergangenen Jahre. Sein Vertrag bei der Alten Dame läuft noch bis 2023.


source: SportMob