logo
My Profile

BVB: Moukoko? "Im Herrenbereich trennt sich die Spreu vom Weizen"

Fri 06 September 2019 | 8:52

BVB-Juwel Youssoufa Moukoko ist derzeit in aller Munde und eilt von Rekord zu Rekord. U18-Bundestrainer Christian Wörns dämpft die Erwartungen aber.

U18-Bundestrainer Christian Wörns hat sich im Interview mit Sport1 zu Borussia Dortmunds Juwel Youssoufa Moukoko geäußert. Dabei versuchte der ehemalige BVB-Verteidiger die Erwartungen an das Supertalent etwas zu bremsen.

"Wenn einer 50 Tore schießt in der U17-Bundesliga, steht er natürlich im Fokus. Ich habe ihn zuletzt in Gladbach gesehen. Er ist gut, ohne Frage", so Wörns über den 14-jährigen Stürmer.

BVB: Moukoko mit neun Toren in vier Spielen

Dabei merkte Wörns jedoch den Unterschied zwischen Junioren- und Seniorenbereich an. "Interessant wird es im Herrenbereich, da trennt sich die Spreu vom Weizen. Bis dahin ist es noch ein längerer Weg."

Moukoko wurde in dieser Saison vorzeitig in die U19 des BVB hochgezogen. In vier A-Junioren-Bundesliga-Spielen erzielte er bislang neuen Tore.


source: SportMob
Ähnliche Neuigkeiten