logo
My Profile

BVB: Marco Reus will Kai Havertz zu Borussia Dortmund locken

Wed 04 September 2019 | 12:53

Dass Kai Havertz irgendwann für den FC Bayern spielt, gilt als wahrscheinlich. Marco Reus will das Bayer-Juwel aber viel lieber zum BVB lotsen.

Borussia Dortmunds Kapitän Marco Reus hat betont, seinen Nationalmannschaftskollegen Kai Havertz von Bayer Leverkusen zum BVB locken zu wollen.

Gefragt, ob er Havertz den Sprung zum FC Bayern zutraue, sagte Reus bei Sport1: "Ich werde alles versuchen, ihn nach Dortmund zu lotsen."

, der noch bis 2022 in Leverkusen unter Vertrag steht. .

BVB: Marco Reus will es bei Havertz wie bei Brandt machen

Reus hofft derweil, beim Buhlen um Havertz auch auf Julian Brandt vertrauen zu können, : "Ich weiß nicht, wie weit es ablösesummentechnisch noch in die Höhe geht und es Dortmund vielleicht nicht zu viel ist. Aber ich werde mein Bestes geben. So, wie ich es bei Julian (Brandt, d. Red.) gemacht habe und ich habe mit Julian ja noch einen Verbündeten, der ihn noch sehr gut kennt. Von daher warten wir es mal ab", so der 30-Jährige.

Reus weiter über Havertz: "Wenn er stabil bleibt und ein gutes Umfeld hat, spricht nichts dagegen, dass er bald einer der Größten wird. Aber wie bei jedem Spieler auch gibt es Dinge, die man noch dazulernen kann. Da spielt die Erfahrung auch eine Rolle."

Mit dem DFB-Team treffen Reus, Havertz und Brandt am Freitagabend in der EM-Qualifikation auf die Niederlande. Kommenden Montag steht dann das Duell mit Nordirland an.


source: SportMob
Ähnliche Neuigkeiten